Zufallsrezept

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Beeren-Joghurt-Kokos Popsicles - Eis am Stiel - Low Carb
Ein erfrischend, beerieges, leckeres Popsicle Eis. Ideal für die heißen Tage mit einem Hauch von Limette und Kokos.
Beeren-Joghurt-Kokos Popsicles - Eis am Stiel - Low Carb
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ein erfrischend, beerieges, leckeres Popsicle Eis. Ideal für die heißen Tage mit einem Hauch von Limette und Kokos.
Portionen Vorbereitung Wartezeit
6*xPopsicles 15Minuten 4Stunden
Portionen Vorbereitung
6*xPopsicles 15Minuten
Wartezeit
4Stunden
Zutaten
  • 200 g Beeren z. B. Tiefkühlbeeren (Beerenobstteller von Edeka)
  • 1 Limette der Saft davon
  • 3 1/2 EL Xucker z. B. von Xucker*
  • 450 g griechischer Joghurt
  • 150 ml Kokosmilch * z. B. die hier*
  • 1 Prise Salz *
Portionen: Popsicles
Einheiten:
Zutaten
  • 200 g Beeren z. B. Tiefkühlbeeren (Beerenobstteller von Edeka)
  • 1 Limette der Saft davon
  • 3 1/2 EL Xucker z. B. von Xucker*
  • 450 g griechischer Joghurt
  • 150 ml Kokosmilch * z. B. die hier*
  • 1 Prise Salz *
Portionen: Popsicles
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Beeren, den Limettensaft und 1 Esslöffel Xucker vermischen und für ca. 10-15 Minuten ziehen lassen.
  2. Joghurt, Kokosmilch, Salz und 2 1/2 Esslöffel Xucker miteinander vermischen.
  3. Die Beeren nach der Ruhezeit entweder im Mixer oder mit einer Gabel zermatschen.
  4. Jetzt die Beeren mit einer Gabel unter die Joghurt-Kokos-Masse ziehen. Dabei nicht ganz verrühren, da sonst die Marmorierung nicht klappt.
  5. Die Masse mit einem Löffel in Eisförmchen füllen und für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach stellen.
  6. Am besten löst sich das Eis aus den Formen, wenn ihr es ganz kurz unter warmes Wasser haltet oder mit den Händen anwärmt.
  7. Fertig 🙂
Es gibt noch keine Lebensmitteletiketten für dieses Rezept.