90 Tage Push Up Challenge Woche #5 – Low Carb Liegestütze

0
40
90-Tage-Push-Up-Challenge---Woche-5
90-Tage-Push-Up-Challenge---Woche-5

Liegestütz-Challenge Woche #5

Tagebuch Nico

Die Woche

Ereignislos as fuck. Es war arbeitsmäßig eine ganz normale Woche ohne besondere Vorkommnisse. Training war irgendwie auch wie immer, bis auf die Tatsache, dass ich es immerhin zweimal geschafft habe, kochen und Training erfolgreich so zeitlich zu verkacken, dass unser Abendbrot fast verkocht bzw verbrannt ist. Zeitplanung war noch nie unsere große Stärke – ich bin immer noch total fasziniert davon, dass wir es seit fast einem Jahr schaffen wirklich jeden (?) Mittwoch und Samstag zum versprochenen Zeitpunkt ein Rezept zu veröffentlichen.

Wir haben den Vorschlag eines YT-Kommentators („Icke“, aus meiner Perspektive also „Ihmse“) umgesetzt und das erste Set auf 15 bzw. 10 Wiederholungen begrenzt. Wir bleiben da auch erstmal dabei. Mal sehen ob das in 1-2 Wochen Wirkung zeigt und wir steigern können?

Zukunftspläne

Das Training macht sich etwas in der allgemeinen Fitness bemerkbar. Noch nicht sehr, aber 5 Wochen Liegestütze sind ja auch nicht so der große Wurf. Jedenfalls haben wir uns dazu durch gerungen auch nach den 90 Tagen mit irgend einer Form von Sport weiterzumachen – was genau es sein wird, steht noch in den Sternen, aber wir werden es jedenfalls filmen und posten. Also 3 Videos pro Woche, es bleibt dabei. Ob das unsere Produktivitätsgrenze ist? Bin gespannt ob wir noch mehr schaffen…

Ach ja, Berlin

Wir sind schon wieder 500km gefahren um in einem Hotel unsere Push Ups zu machen. Ganz stimmt das zwar nicht, weil wir waren nebenbei auch im Youtube Space zum Creator Day. Aber natürlich nur, weil wir eh dort waren… 😛

 

Tagebuch Vroni

[Vroni Annotation] Wie Nico schon sagt, die Woche war ziemlich ereignislos. Aber ich bemerke schon ein klein wenig Fortschritt. Habe ich doch heute tatsächlich einen großen schweren Müllsack alleine zur Mülltonne getragen und in sauber in die selbige bugsiert! Der war wirklich nicht leicht, aber hat sich total easy getragen und gewuchtet. Meine Oberarme fühlen sich auch wirklich etwas straffer an. Ob sie das auch sind kann ich selbst nicht bezeugen. Ich seh‘ die ja jeden Tag.

Berlin selbst war cool. Ich dachte erst, dass es anstrengender wäre, am Freitag nach der Arbeit um 17 Uhr loszutigern und Samstag so gegen 21 Uhr wieder zurück zu fahren. Aber siehe da, so alt sind wir dann doch noch nicht ;). Ich finde, wir haben das ziemlich problemlos weggesteckt. Klar, ein längeres Wochenende wäre toll, aber man kann ja nicht alles haben.

Ich bin gespannt, wie es nächste Woche weiter geht. Und ich wünsche mir für nach dieser Challenge auf jeden Fall Sit Ups!

Die nackten Zahlen - von Anfang an

VroniNicoGesamt
Set 1Set 2Set 3Set 1Set 2Set 3VroniNico
09.01.2017128312582325
10.01.201700050005
11.01.201786710862124
12.01.201700000000
13.01.201700000000
14.01.201712108131073030
15.01.20171587101193030
16.01.2017131210121263530
17.01.201700000000
18.01.20171996201593444
19.01.201700000000
20.01.201700000000
21.01.20177001300713
22.01.201712731011102231
23.01.201700000000
24.01.2017128616952630
25.01.201700000000
26.01.201700000000
27.01.20179001600916
28.01.201700000000
30.01.20171455191172437
31.01.201700000000
01.02.201741291510122537
02.02.201700000000
03.02.201700000000
04.02.2017911922962937
05.02.201700000000
06.02.201700000000
07.02.20179351512121739
08.02.201700000000
09.02.201710106161572638
10.02.201700000000
11.02.201710541512101937

 

  • Vroni: 62 Liegestütze
  • Nico: 114 Liegestütze

Songlist: Blue Öyster Cult – Fire of Unknown Origin, Lyryrd Skynyrd – Simple Man, Rush – Fly By Night, Foreigner – Blue Morning Blue Day, The Who – Won’t Get Fooled Again

Jetzt KOSTENLOS zum Downloaden!
Unsere 20 Lieblingsrezepte
Hol' Dir kostenlos unsere 20 Lieblingsrezepte als PDF, direkt in Dein Postfach!

Nico
Hi, mein Name ist Nico und ich bin hier der Koch und der Schreiberling. Das trifft sich ganz gut, weil das nämlich zwei Dinge sind die gern tue und auch ganz gut kann, schreiben und kochen, auch wenn ich bei beidem selten bei der Sache bleiben kann. Vroni und ich haben vor ein paar Jahren zunächst aus gesundheitlichen Gründen beschlossen, dass wir etwas an unserer Ernährung ändern müssen und Low Carb mit ein paar ketogenen Phasen war für uns die logische Wahl. Da wir irgendwann, zunächst zu meinem Leidwesen (aber nicht lange!), auch angefangen haben Kochvideos zu produzieren, muss ich mich jetzt auch regelmäßig kämmen und rasieren, was meine Frau aber dem Anschein nach nicht stört. Wenn meine Texte dich zum schmunzeln bringen, dann hab ich alles richtig gemacht. Wenn nicht: das Rezept ist steht immer unten drunter. Da ich total schlecht im verfassen von biographischen Texten über mich bin, gehe ich jetzt lieber wieder was anderes schreiben. Wenn du Fragen hast, stell sie. Wenn nicht, denk dir welche aus. -Nico

Schreibe eine Antwort

Ups, Du hast vergessen, was Du uns schreiben wolltest.
Bitte trage hier Deinen Namen ein.

Ja, ich will euren Newsletter!