Bagels – Paleo und Low Carb

von | 14. Mai 2015 | Brot & Brötchen | 10 Kommentare

Bagels Rezept glutenfrei und Low Carb ohne Mandelmehl Bagels Rezept glutenfrei und Low Carb ohne Mandelmehl – Je nach Kokosmehl hat ein Bagel gerade mal 3g Kohlenhydrate (wenn man 5 Stück macht). Ach und glutenfrei sind die Bagels natürlich auch. Wer, so wie ich, kein Doughnut-Blech sein Eigen nennen darf, der kann die Bagels auch auf dem Backblech und in die Mitte ein Loch machen. Klappt genauso :) Belegt mit Frischkäse, Gurke, Tomate, Salat und etwas Salami ein Traum *schwärm* Fazit: Die wird’s auf jedenfall öfters

Nachdem ich mich am Sonntag schon an den Bagels versucht hatte und die irgendwie zu Marzipan wurden, hab‘ ich’s heute nochmal gewagt. Und was soll ich sagen? Ultralecker sind sie geworden. Je nach Kokosmehl hat ein Bagel gerade mal 3g Kohlenhydrate (wenn  man 5 Stück macht). Ach und glutenfrei sind die Bagels natürlich auch.

Wer, so wie ich, kein Doughnut-Blech sein Eigen nennen darf, der kann die Bagels auch auf dem Backblech und in die Mitte ein Loch machen. Klappt genauso :)

Belegt mit Frischkäse, Gurke, Tomate, Salat und etwas Salami ein Traum *schwärm*

Fazit:
Die wird’s auf jedenfall öfters geben.Nachdem ich mich am Sonntag schon an den Bagels versucht hatte und die irgendwie zu Marzipan wurden, hab‘ ich’s heute nochmal gewagt. Und was soll ich sagen? Ultralecker sind sie geworden. Je nach Kokosmehl hat ein Bagel gerade mal 3g Kohlenhydrate (wenn  man 5 Stück macht). Ach und glutenfrei sind die Bagels natürlich auch.

Wer, so wie ich, kein Doughnut-Blech sein Eigen nennen darf, der kann die Bagels auch auf dem Backblech und in die Mitte ein Loch machen. Klappt genauso :)

Belegt mit Frischkäse, Gurke, Tomate, Salat und etwas Salami ein Traum *schwärm*

Bagels - Paleo und Low Carb

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Low Carb Bagels Rezept - leckere glutenfreie, kohlenhydratarme Bagels - Perfekt für's Low Carb Frühstück

Traumhafte Bagels die sowohl herzhaft als auch süß belegt sehr, sehr lecker sind. Du wirst diese glutenfreien Bagels lieben!

Vorbereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Gesamtzeit
30 Minuten
Portionen
5 Stück
4.43 von 7 Bewertungen
Drucken

Zutaten

Anleitung

  1. Ofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten miteinander vermengen.
  3. Eier und Essig hinzugeben und gut verrühren.
  4. Den Teig entweder in ein ausgebuttertes Doughnut-Blech geben oder auf einem mit Backpapier belegtem Backblech Häufchen machen und in die Mitte ein Loch popeln.
  5. Die Bagels mit Mohn oder anderen Samen bestreuen.
  6. Bei 175°C ca. 20-25 Minuten backen.
  7. Nach dem Backen für ca. 1 Stunde ruhen und auskühlen lassen.
  8. Nach Wunsch belegen und essen :) Guten Appetit

Nährwerte pro Portion

Kalorien
321 kcal
Kohlenhydrate
3 g (netto)
Ballaststoffe
6 g
Fett
26 g
Eiweiß
14 g
Kategorie Brot & Brötchen
Art / Diät glutenfrei, Low Carb
Autor Nico
Rezept: Bagels - Paleo und Low Carb von salala.de
Danke für's nachmachen.
Wenn's Dir geschmeckt hat, darfst Du gerne einen Kommentar auf salala.de schreiben.
---
Affiliate-Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provision-Links (Affiliate Links). Wenn du auf so einen Link klickst und darüber einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
Low Carb Brot Speck Zwiebel brot glutenfrei mehlfrei ohne mehl backen salala.de

Speck-Zwiebel-Brot – Low Carb Brot, glutenfrei

Speck-Zwiebel-Brot - Low Carb Brot für die Grillsaison Ok, zugegeben: wir haben dieses Low Carb Brot irgendwie noch nie für ...
Weiterlesen …
Kokossemmeln - Low Carb

Kokossemmeln – Low Carb

Da ich gestern im Alnatura Laden Kokosmehl gefunden habe musste ich heute natürlich gleich was damit anstellen. Ich habe im ...
Weiterlesen …
Leinmehl-Hanf-Brötchen

Leinmehl-Hanf-Brötchen – Low Carb

Immer wieder Sonntags ... ;) Am Donnerstag gab's ja das Chia-Leinsamen-Hüttenkäse-Brot, heute gibt's passenderweise Leinmehl-Hanf-Brötchen (ohne Hüttenkäse oder Chias - ...
Weiterlesen …

Bist du schon im "Low Carb leicht gemacht"-Newsletter?

>

Send this to a friend