Keto ist schlecht für die Nieren!? und weitere Themen – Let’s talk #2 vom 21. August 2019

Keto ist schlecht für die Nieren!? und weitere Themen – Let’s talk #2 vom 21. August 2019

Grund #1: wir essen doch gar nicht mehr Protein?
Die WHO/DGE/Ärtze und Ernährungexperten sind sich ziemlich einig, dass 0,8-1,5 g Protein pro KG Körpergewicht (bei KFA unter 30 %) angemessen sind. Das entspricht ziemlich genau dem, was wir Low Carber und Ketarier gut finden. Wir essen also NICHT mehr Protein als das, was die Gesundheitsorganisationen gerne hätten. Und dazu tendenziell hochwertiger. Ergo redet die Ärztin hier schonmal über eine Sache von der sie keine Ahnung hat, nämlich Keto.

Low Carb ohne Gallenblase und weitere Themen – Let’s Talk #1 vom 07. August 2019

Low Carb ohne Gallenblase und weitere Themen – Let’s Talk #1 vom 07. August 2019

Themen heute:
* Glutensensitivität und Kopfschmerzen
* Wie kann ich mich von euch coachen lassen?
* Erschwert Kortisol das Abnehmen?
* Ernährung nach Gebärmutterentfernung/Hysterektomie
* Gefährliche Blutfette bei Low Carb statt Keto?
* Low Carb oder Keto ohne Gallenblase?
* Low Carb oder Keto mit Protonenpumpenhemmer/Magenschutz?
* Eisenbedarf ohne Getreide decken

Let’s Talk: Low Carb Live Sprechstunde mit Vroni & Nico

Let’s Talk: Low Carb Live Sprechstunde mit Vroni & Nico

Klingt vielleicht kitschig, aber wir haben Bock auf eine Low Carb Sprechstunde. Heißt, du schickst uns Fragen zum Thema Ernährung oder sonst irgendwas, was dich interessiert und was wir im Prinzip beantworten können sollten. Und naja… in dem Video machen wir das dann, live halt.

Cheddar-Blumenkohl mit Nackensteak in der Krups Cook4me+ Connect

Cheddar-Blumenkohl mit Nackensteak in der Krups Cook4me+ Connect

Wer uns schon eine Weile folgt, weiß, wie gerne ich koche. Also SELBER koche. Alles selbst schneiden, alle Zutaten von Anfang bis Ende verarbeiten und kontrolle über jeden Aspekt ausüben. Daran hab ich so richtig Freude.

Und dann soll da so eine Maschine herkommen, die mit einer App und Schritt für Schritt Anleitungen bestimmt, wie ich was zu kochen habe? Kommt mir nicht ins Haus!

Frag Vroni & Nico - Q&A mit salala.de - Weihnachtsspecial

Frag Vroni & Nico – Q&A mit salala.de – Weihnachtsspecial

von | Dez 23, 2017 | Allgemein, Blog | 6 Kommentare




Eure Fragen, unsere Antworten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir machen ja jedes Jahr ein Weihnachtsspecial, abgesehen von den ganzen Kooperationen. Aber dieses Jahr war es einfacher, Ihr habt uns nämlich über das Jahr hinweg viele Fragen gestellt, von denen wir erstaunlich wenige direkt beantwortet haben. Das holen wir jetzt nach, in einem Q&A-Video!

Natürlich geht es dabei nicht um fachliche Fragen zur Ernährung. Viele Fragen beziehen sich mittlerweile um uns, so als Person. Was wir sonst so machen, wie der Blog entstanden ist, familiäre Verhältnisse und so weiter. Und da sind wir also nun Rede und Antwort gestanden ;)

Der Balanceakt zwischen Privatsphäre und Offenheit

Bis irgendwann im letzten Jahr wär mir das ja überhaupt nicht recht gewesen. Ich bin (war?) eher etwas verschlossen, ein recht privater Mensch und auch recht schüchtern. Aber, ich kann dir sagen: wenn man über 200 Videos mit seinem Gesicht auf YouTube online hat, dann verändert sich so manches.

Wir würden sicherlich nicht auf jede Frage antworten, aber sicherlich doch auf das Meiste – mittlerweile.

Und, auch das ist nicht zu unterschätzen, mit dem was wir tun, bitte wir ja auch in gewisser Weise um dein Vertrauen. Vroni und ich geben ja eine gewisse Form von Anleitung, die unter anderem in die gesundheitliche Richtung geht, auch wenn wir immer betonen, dass wir keine Mediziner sind oder sein wollen. Und da ist ein gewisses Interesse an uns, an den Personen abseits von Blog und Kamera, sicherlich berechtigt.

Daher haben wir uns am Ende doch entschlossen, die häufigsten Fragen zu schnappen und offen und ehrlich zu beantworten. Und böse oder unangebrachte Fragen waren ja auch gar nicht dabei – was auf YouTube und Facebook absolut nicht selbstverständlich ist. Da kann es manchmal schon ganz schön haarig zugehen ;)

Fortsetzung der Fragerunde

Natürlich kommen immer neue Fragen dazu, je mehr Leute uns regelmäßig besuchen. Fachliche Fragen zu Low Carb beantworten wir natürlich immer direkt, soweit möglich und vieles kommt ja auch per Email rein – mittlerweile täglich! Aber wenn dir noch andere Dinge einfallen, die weder das Video noch dieser Beitrag beantworten konnten, dann schreib die Frage doch einfach da unten drunter und wir sammeln für das nächste Q&A ;)

Die häufigsten Fragen

Es gibt natürlich so Dauerbrenner, die uns immer wieder erreichen. Natürlich wir manches davon auch im Video beantwortet, aber zum einen nicht alles und zum anderen kann ich das schriftlich nochmal viel ausführlicher.

Meine Frau hat mich im Internet bestellt!

Die Frage, wie wir uns kennengelernt haben. Und wann. Und wo. Und so.

Naja, Vroni und ich sind so ein klassisches Internetpärchen. Wir haben uns in einem Webchat eines lokalen Radiosenders kennengelernt, ganz am Anfang als der Chat eröffnet hatte. Ich war registrierter User Nummer 10 oder so (direkt nach den Moderatoren) und Vroni nicht viel später. Das ist schon eine ganze Weile her, nämlich Q3/Q4 2000, als wir beide noch zarte 20 Jahre jung waren.

Wir haben uns also – mit einer kleinen Gemeinde anderer Radiohörer unserer Altersklasse – jeden Abend dort getroffen und fröhlich unterhalten. So ein kleines bisschen gefunkt hat es bei uns damals schon, bevor wir uns auch nur einmal offline gesehen hatten.

Nach nicht allzu langer Zeit haben wir uns dann – mit ca. 10 Personen – zum Konzert der Band des Radiosenders verabredet, darunter natürlich auch sie und ich. Kurz und gut, wir haben uns damals in meinem Laden getroffen um von dort aus weiterzufahren.

Im Rückblick haben wir beide auf den gegenseitigen Blick beschlossen, dass mehr aus uns werden muss. Hat geklappt. Nach wenigen Tagen und eigentlich nur einem Date ohne anderen Leute um uns rum war es dann auch soweit. Seither sind wir unzertrennlich und es gab in den letzten 17 Jahre nur wenige Tage an denen wir uns nicht gesehen hätten.

Seit 2007 leben und arbeiten wir auch zusammen und geheiratet haben wir schließlich 2009 (Standesamt) und 2011 (freie Trauung).

Was heißt „salala.de“?

Ähm. Gar nix. Die Domain war übrig.

Wir haben vor vielen Jahren diese Domain für einen Bekannten registriert, der irgendwas damit vorhatte, sie aber nicht abgerufen und benutzt hat. Und auch nie bezahlt.

Als wir dann langsam angefangen haben unsere Rezepte für die Familie ins Internet zu stellen, haben wir diese Domain dafür benutzt, weil… sie war ja übrig und unbenutzt.

Was „Salala“ ursprünglich bedeuten sollte weiß ich bis heute nicht, denn der Gedanke ging ja nicht von uns aus und wir haben auch keinen Kontakt mehr zum demjenigen, der sich den Namen damals ausgesucht hat.

Warum darf Nico nicht backen???

Das ist Vronis Entscheidung.

Ihre Argumentation ist, dass sie überhaupt nix mehr in der Küche zu tun hat, wenn ich auch noch Brot und Kuchen mache. Der ganze Rest ist nämlich meine Domäne, jeden Tag. Außer wenn ich krank bin, dann macht Vroni mir Suppe. Nach meiner Anleitung ;)

Fakt ist: wenn ich backe, dann muss ich im Wohnzimmer schlafen. Beim zweiten Verstoß auf der Terrasse.

So. Jetzt ist aber genug. Wir müssen uns jetzt an die letzten Weihnachtsvorbereitungen machen, sonst wird das nix mehr. Ich brauch ja immer vier Anläufe, bis ich ein Geschenk halbwegs tauglich verpackt habe – und Vroni bekommt mehr als eins.

Also du schaust jetzt mal das Video und ich vernichte mal unnötig viel Geschenkpapier!

liebe Grüße
Nico

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-Links oder auch Affiliate Links genannt. Wenn du auf so einen Link klickst und dann in dem Shop einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Keto ist schlecht für die Nieren!? und weitere Themen – Let’s talk #2 vom 21. August 2019

Keto ist schlecht für die Nieren!? und weitere Themen – Let’s talk #2 vom 21. August 2019

Grund #1: wir essen doch gar nicht mehr Protein?
Die WHO/DGE/Ärtze und Ernährungexperten sind sich ziemlich einig, dass 0,8-1,5 g Protein pro KG Körpergewicht (bei KFA unter 30 %) angemessen sind. Das entspricht ziemlich genau dem, was wir Low Carber und Ketarier gut finden. Wir essen also NICHT mehr Protein als das, was die Gesundheitsorganisationen gerne hätten. Und dazu tendenziell hochwertiger. Ergo redet die Ärztin hier schonmal über eine Sache von der sie keine Ahnung hat, nämlich Keto.

Low Carb ohne Gallenblase und weitere Themen – Let’s Talk #1 vom 07. August 2019

Low Carb ohne Gallenblase und weitere Themen – Let’s Talk #1 vom 07. August 2019

Themen heute:
* Glutensensitivität und Kopfschmerzen
* Wie kann ich mich von euch coachen lassen?
* Erschwert Kortisol das Abnehmen?
* Ernährung nach Gebärmutterentfernung/Hysterektomie
* Gefährliche Blutfette bei Low Carb statt Keto?
* Low Carb oder Keto ohne Gallenblase?
* Low Carb oder Keto mit Protonenpumpenhemmer/Magenschutz?
* Eisenbedarf ohne Getreide decken

Let’s Talk: Low Carb Live Sprechstunde mit Vroni & Nico

Let’s Talk: Low Carb Live Sprechstunde mit Vroni & Nico

Klingt vielleicht kitschig, aber wir haben Bock auf eine Low Carb Sprechstunde. Heißt, du schickst uns Fragen zum Thema Ernährung oder sonst irgendwas, was dich interessiert und was wir im Prinzip beantworten können sollten. Und naja… in dem Video machen wir das dann, live halt.

Cheddar-Blumenkohl mit Nackensteak in der Krups Cook4me+ Connect

Cheddar-Blumenkohl mit Nackensteak in der Krups Cook4me+ Connect

Wer uns schon eine Weile folgt, weiß, wie gerne ich koche. Also SELBER koche. Alles selbst schneiden, alle Zutaten von Anfang bis Ende verarbeiten und kontrolle über jeden Aspekt ausüben. Daran hab ich so richtig Freude.

Und dann soll da so eine Maschine herkommen, die mit einer App und Schritt für Schritt Anleitungen bestimmt, wie ich was zu kochen habe? Kommt mir nicht ins Haus!

Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Anzeige

Lass uns reden!

6 Kommentare

  1. der Jahresrückblick war herrlich zum schmunzeln und auch ein wenig ernst…ihr habt viel geschafft und erreicht…und wir die Zuschauer profitieren von euren vielen vielen Versuchen und Rezepten…dafür ein Dankeschön auch von mir…was wünsche ich mir für 2018: das ihr an meiner Seite bleibt, auch wenn wir uns gar nicht persönlich kennen…es geht doch alles, wenn man will…nur so erreichen wir unsere Ziele, egal in welchem Bereich…

    Antworten
  2. Ihr seid spitze! Ganz liebe Grüße aus Berlin Line

    Antworten
  3. Vielen Dank für all eure Rezepte und Anregungen! Ihr seid wirklich fleißig, und ich freue mich, im neuen Jahr weitere Ideen von euch zu bekommen.
    Eine Frage stelle ich schon mal hier rein – aber die hat Zeit mit der Beantwortung!!!! Feiert erst mal schön Weihnachten mit der Familie.
    Die Frage betrifft: Mandelmehl entölt, Mandelmehl nicht entölt.
    Wann nimmt man was – wie gleicht man aus, wenn nur noch eines davon in der Speisekammer steht, aber im Rezept gerade das andere erwähnt ist.
    Liebe Grüße
    Alles Gute für 2018
    Irene

    Antworten
    • Hallo Irene,

      dir auch ein tolles 2018! :)

      Ich beantworte die Frage mit dem Mandelmehl mal stellvertretend. Meist ist es ja so, dass du bei einem Rezept mit Mandelmehl auch Butter oder anderes Fett zugibst.

      Heißt also, wenn du nicht entöltes Mandelmehl verwendest, dann lässt du etwas Butter weg, die genaue Menge kannst du über den erhöhten Fettgehalt im nicht entölten Mandelmehl ausrechnen oder einfach abschätzen. Umgekehrt erhöhst du die zugegebene Fettmenge, wenn du nur entöltes Mandelmehl da hast und ersetzt das Mandelöl durch etwas mehr Butter.

      Wieviel ist natürlich abhängig davon, wieviel Mehl du brauchst und viel groß die Differenz ist. Entöltes Mandelmehl hat oft einen Fettgehalt von 10-15%, nicht entöltes dagegen 50-55%. Heißt also, wenn du etwa 40g Butter pro 100g Mandelmehl zugibst oder weglässt (je nach dem), solltest du ganz gut damit fahren.

      liebe Grüße und einen guten Rutsch
      Nico

      Antworten
      • Ganz herzlichen Dank für deine Antwort, Nico.
        Eigentlich dachte ich es mir, dass man das irgendwie ausgleichen kann.
        Allerdings war mir nicht klar, ob das eine oder andere Mandelmehl auch unterschiedliche Backeigenschaften hat.
        Liebe Grüße, viele weitere gute Ideen und alles Gute nochmals für 2018
        Irene

        Antworten
  4. :-) euch muss man einfach mögen!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Anzeige

Send this to a friend