Champignon-Hackfleisch-Pfanne mit Dip

Champignon-Hackfleisch-Pfanne mit Dip

Eine randvoll gefüllte Pfanne mit braunen Champignons und würzigem Rinderhackfleisch und dazu ein leckerer Dip mit Quark, Gemüse und Frühlingszwiebeln. Klingt gut? Dann würde ich an deiner Stelle jetzt hier weiterlesen oder mindestens direkt runter zum Rezept für unsere Low Carb Champignon-Hackfleisch-Pfanne springen.

Schweinenacken mit Rosenkohl in Buttersauce

Schweinenacken mit Rosenkohl in Buttersauce

Gutes Schweinefleisch und frischer Rosenkohl sind eine wahnsinnig leckere Kombination. In Kombination mit einer leckeren Sauce und den richtigen Gewürzen wird aber ein echtes Gedicht daraus. Passt außerdem wirklich super als Gericht in unsere laufende Keto-Challenge auf Facebook – die wir uns auch noch 3 Wochen begleiten.

Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne

Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne

Das ist unser erstes Rezept und ungeplanterweise auch erster Blogpost im neuen Jahr. Ungeplant, weil ich wollte EIGENTLICH ja für unsere laufende Keto-Challenge auf Facebook einen Themenpost machen – bisher hat es aber nur für den Livestream am Sonntag gereicht.
Tja, kann ich jetzt auch nicht mehr ändern, für die Challenge darf ich dann wohl am Wochenende schreiben :) Heute gibt es jedenfalls die Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne!

Chaffle-Burgerbrötchen mit Smashburgern!

Chaffle-Burgerbrötchen mit Smashburgern!

Es ist mir schon fast peinlich, aber die Chaffles sind am heutigen Beitrag tatsächlich der uninteressanteste Teil. Es sind nach wie vor Waffeln aus Mozzarella und Ei, sie sind nach wie vor lecker und auf vielfältige Weise verwendbar.
Chaffles als Burgerbrötchen, neue Mayonnaise, eine Empfehlung für Low Carb Ketchup UND Smashburger. Wir lassen es es heute aber so richtig krachen. Mach mit, es lohnt sich.

Wirsing-Eintopf mit Suppenfleisch

Wirsing-Eintopf mit Suppenfleisch

Ich mag den Herbst irgendwie. Bunte Blätter, etwas Wind, Jackenwetter. Und Wetter für Essen, das von innen Wärme spendet. Vor allem Kohlsorten haben jetzt Hochkonjunktur. Und an dieser Stelle hoffe ich jetzt mal inständig, dass Wirsing auch eine Kohlsorte ist. Ich glaub aber schon. Kurz drüber nachgedacht: Wirsing heißt unter anderem auch „Welschkohl“, was die Wahrscheinlichkeit extrem erhöht.

Wirsing schmeckt zwar auch roh ganz lecker, aber ich mag ihn als Eintopf echt am liebsten. Herzhaft, grün und mit ein paar extra Zutaten und die Welt ist in Ordnung – zumindest was das Essen angeht.

Warmer Salat mit scharfem Hackfleisch

Warmer Salat mit scharfem Hackfleisch

Normalerweise haben wir immer eine gute Begründung, warum wir ein bestimmtes Gericht machen und auch wann. Das ist diesmal… naja… sagen wir mal „ähnlich“. Wir haben noch nie einen warmen oder scharfen Salat gemacht und heute hatten wir Lust auf beides. Begründung genug? Für mich schon :)

gefüllte Zucchini mit Feta-Käse Schafskäse im Baconmantel low carb glutenfrei salala.de

Gefüllte Zucchini mit Feta-Käse | low carb

von | Sep 9, 2017 | Auflauf Rezepte I Low Carb & Keto, Rind, Schwein, Lamm | 2 Kommentare




gefüllte Zucchini mit Feta-Käse Schafskäse im Baconmantel low carb glutenfrei by salala.de gefüllte Zucchini mit Feta-Käse Schafskäse im Baconmantel low carb glutenfrei by salala.de

Gefüllte Zucchini mit Feta-Käse | low carb

Heute gibt es gefüllte Zucchini. Gefüllt mit echtem Feta-Käse, Schafskäse in Salzlake. Nur eben ohne die Salzlake.

Dass ich Essen gerne mit anderem Essen fülle, dürfte mittlerweile bekannt sein. Heute habe ich das sogar mal vegetarisch gemacht… bis auf den Bacon. Sonst fülle ich ja potenziell eher Fleisch mit anderen Dingen oder andere Dinge mit Fleisch. Diesmal hab ich nur ein bisschen was drum herum gewickelt.

Fetakäse, Schafskäse und Hirtenkäse

Diese drei Sorten Käse sehen ja alle ziemlich gleich aus, möchte man meinen. Relativ hart, reinweiß und entweder in einen Block geschnitten oder im Optimalfall aus der Dose und etwas rundlich. Dabei gibt es doch größere Unterschiede bzw. auch Missverständnisse, die die Sorten unterscheiden. Und nur eine Sorte ist tatsächlich das Original.

Was ist Fetakäse?

Feta ist griechisch. Nicht nur das Wort, das soviel wie „Scheibe“ bedeutet, sondern auch der Käse selbst. Und zwar nicht nur der konzeptionellen Herkunft nach sondern seit 2002 per Gesetz tatsächlich aus Griechenland.

2002 hat nämlich eine EU-Kommission beschlossen, dass „Feta“ einen Status als Begriff mit geschützter Ursprungsbezeichnung verdient. Feta darf seither nur noch Feta heißen, wenn er tatsächlich in Griechenland hergestellt wird, aus griechischer Schafs- oder/und Ziegenmilch hergestellt wird und auch in Salzlake gereift ist. Auf gut Deutsch: wenn es echter, griechischer Feta ist.

Der geschützte Status ist damit der Gleiche, den Produkte wie „Lübecker Marzipan“, „Nürnberger Lebkuchen“, „Berliner Kümmel“ oder „Tiroler Speck“ – unter vielen Anderen – innehaben. Dabei handelt es sich entweder um eine geschützte Ursprungsbezeichnung oder eine geschützte geographische Angabe. Der Wikipedia-Artikel zum Thema ist recht interessant – wenn du dich generell für sowas interessierst.

Was sind dann Schafskäse und Hirtenkäse?

Schafskäse ist nicht zwangsläufig eine Feta-Variante, die nur nicht die Kriterien erfüllt. Schafskäse (oder Schafkäse, wenn du das Fugen-s nicht magst) ist erstmal vor allem Käse aus Schafsmilch. Der muss nicht als Feta-Imitat daherkommen sondern kann auch ganz einfach ein Frisch-, Weich- oder Hartkäse sein, der eben aus Schafsmilch hergestellt wurde. Oft wird diese Bezeichnung aber in Supermärkten verwendet um Feta-artigen Käse zu benamen, der zwar aus Schafmilch gemacht wurde, aber eben nicht aus griechischer und/oder nicht in Griechenland hergestellt wurde.

Bei Hirtenkäse verhält es sich ganz ähnlich. Normalerweise wird ein Produkt mit der Bezeichnung Hirtenkäse aus vergleichsweise billiger Kuhmilch hergestellt. Oft auch nur grob nach Feta-Art hergestellt hat dieser Käse deutlich weniger Aroma als Feta, kostet dafür aber auch deutlich weniger. Er ist quasi das billige Imitat des Originals, hat aber natürlich aufgrund des Preises schon auch eine Daseinsberechtigung.

Ich finde diese EU-Regulierung ausnahmsweise mal sinnvoll, da ich so als Verbraucher ohne Probleme herausfinden kann, ob es sich um das echte Zeug tm handelt oder eben nicht. Hat ja letztendlich auch etwas Qualität und Authentizität zu tun.

Proteinersatz für Vegetarier

Feta-Käse ist eine gesunde Proteinquelle. Er liegt in Bezug auf Fett- und Proteinanteil in etwas auf Augenhöhe mit (Kuhmilch-) Mozzarella, also bei um die 20g Fett pro 100g und ähnlich viel Eiweiß. Das macht etwa 10g weniger Fett als die gleiche Menge Gouda und damit in etwa 130 kcal weniger.

Damit wird Feta-Käse für Vegetarier durchaus zur alternativen Proteinquelle, also zur Fleischalternative. Proteinversorgung kann für Vegetarier durchaus mal zum Problem werden, insbesondere da Tofu mehr und mehr in Verruf gerät. Absolut berechtigt, wenn du mich fragst, dank der ganzen Gentechnik.

Von Natur aus Laktosefrei

Ein anderer Vorteil, der insbesondere mich mit meiner latenten Laktoseintoleranz freut, ist, dass echter Feta durch die Schafs- und/oder Ziegenmilch natürlich Laktosefrei ist. Und zwar ohne zugesetzte Laktase oder ähnlichen Müll.

Ich habe zwar nicht immer Probleme mit Laktose, da meine Intoleranz erworben und nicht angeboren ist und ich das Thema weitgehend im Griff habe. Aber zumindest muss ich mir so keine Gedanken machen, ob ich demnächst die Umwelt verpeste. Oder zum Mond fliege.

Wie wird Feta hergestellt?

Die Feta-Herstellung beginnt wie so ziemlich wie die Herstellung jedes anderen Käses. Man erhitzt Schafs- oder Ziegenmilch (oder eine Mischung daraus) auf 30° C, fügt 1% Lab hinzu und lässt die Mischung eine Stunde vorreifen. Je nach Herstellungsart gibt es auch noch zusätzliche Bakterienkulturen, die hinzugefügt werden können.

Nach einer Stunde haben sich Zucker und Proteine zu einer relativ festen Masse verbunden. Nun schneidet man die Masse zum Käsebruch. Der Prozess des Schneidens ist tatsächlich ein kritischer Schritt, denn die Größe der Käsebruchstücke, die dabei entstehen, beeinflusst die Festigkeit und Cremigkeit des Käses, der am Ende entsteht.

Je feiner man den Bruch schneidet, desto mehr Oberfläche entsteht. Je mehr Oberfläche der Bruch hat, um so mehr Molkeflüssigkeit verliert der Käsebruch – und der Feta wird am Ende trockener und krümeliger.

Die restlichen Schritte sind eine Abfolge von auspressen, entwässern, in Formen legen und umdrehen. Nach einem oder zwei Tagen kommt der Feta dann zur Reifung in eine 10%ige Salzlake (100g Salz pro 1 Liter Wasser). Die Reifezeit von Feta beträgt normalerweise 45 Tage bis zwei Monate und findet bei 10°-12°C statt. Dabei muss der Käse vollständig von der Lake bedeckt sein.

Anschließend wird der Käse zur Konservierung in einer 5%igen Salzlake (50g Wasser pro 1 Liter Wasser) gelagert, die mit etwas Kalziumchlorid versetzt wurde. Das Kalziumchlorid versiegelt den Feta dabei und verhindert, dass die Bakterienkulturen aus dem Käse in die Salzlake übergehen. Wenn das passiert werden die Käselaibe dann außen unappetitlich schleimig, bleiben aber essbar.

And thats how you make Feta.

So, jetzt aber zurück zu unseren gefüllten Zucchini – FAST vegetarisch. Und zwar in Form des zugehörigen Rezeptes.

liebe Grüße
Nico

gefüllte Zucchini mit Feta-Käse Schafskäse im Baconmantel low carb glutenfrei salala.de Rezept

Gefüllte Zucchini mit Feta-Käse | low carb

Nico
Mit Feta-Käse gefüllte Zucchini aus dem Ofen - in einem leckeren Mantel aus Bacon. Super saftig und sehr schnell zubereitet.
3.77 von 21 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 4 Portionen
Kalorien 547 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 5 g
Protein 23 g
Fett 47 g
Ballaststoffe 2 g

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Zucchini waschen, längs halbieren und die Hälften mit einem Löffel aushöhlen.
  • Feta zerbröseln, Basilikumblätter und Chilischote hacken und allen zusammen mit Salz, Pfeffer und 2 EL Olivenöl gründlich mischen. Von Hand gründlich durchkneten.
  • Die Zucchini-Hälften leicht salzen und pfeffern, dann je die Hälfte der Fetamasse gleichmäßig auf jeweils eine der Zucchinihälften verteilen. Dann die anderen, zugehörige Hälfte als Deckel oben drauf setzen und verschließen.
  • Die wieder geschlossenen Zucchini mit jeweils der Hälfte der Baconscheiben umwickeln.
  • Auskratztes Fruchtfleisch grob hacken, salzen, pfeffern und mit etwas Olivenöl beträufeln. In eine Auflaufform geben und die umwickelten Zucchini darauf platzieren.
  • 30-40 Minuten bei 180°C Ober/Unterhitze im Ofen backen, bis der Bacon knusprig ist.
  • GUDN!

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KH % 3.7 %
Protein % 17.1 %
Fett % 79.2 %
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-Links oder auch Affiliate Links genannt. Wenn du auf so einen Link klickst und dann in dem Shop einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Champignon-Hackfleisch-Pfanne mit Dip

Champignon-Hackfleisch-Pfanne mit Dip

Eine randvoll gefüllte Pfanne mit braunen Champignons und würzigem Rinderhackfleisch und dazu ein leckerer Dip mit Quark, Gemüse und Frühlingszwiebeln. Klingt gut? Dann würde ich an deiner Stelle jetzt hier weiterlesen oder mindestens direkt runter zum Rezept für unsere Low Carb Champignon-Hackfleisch-Pfanne springen.

Schweinenacken mit Rosenkohl in Buttersauce

Schweinenacken mit Rosenkohl in Buttersauce

Gutes Schweinefleisch und frischer Rosenkohl sind eine wahnsinnig leckere Kombination. In Kombination mit einer leckeren Sauce und den richtigen Gewürzen wird aber ein echtes Gedicht daraus. Passt außerdem wirklich super als Gericht in unsere laufende Keto-Challenge auf Facebook – die wir uns auch noch 3 Wochen begleiten.

Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne

Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne

Das ist unser erstes Rezept und ungeplanterweise auch erster Blogpost im neuen Jahr. Ungeplant, weil ich wollte EIGENTLICH ja für unsere laufende Keto-Challenge auf Facebook einen Themenpost machen – bisher hat es aber nur für den Livestream am Sonntag gereicht.
Tja, kann ich jetzt auch nicht mehr ändern, für die Challenge darf ich dann wohl am Wochenende schreiben :) Heute gibt es jedenfalls die Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne!

Chaffle-Burgerbrötchen mit Smashburgern!

Chaffle-Burgerbrötchen mit Smashburgern!

Es ist mir schon fast peinlich, aber die Chaffles sind am heutigen Beitrag tatsächlich der uninteressanteste Teil. Es sind nach wie vor Waffeln aus Mozzarella und Ei, sie sind nach wie vor lecker und auf vielfältige Weise verwendbar.
Chaffles als Burgerbrötchen, neue Mayonnaise, eine Empfehlung für Low Carb Ketchup UND Smashburger. Wir lassen es es heute aber so richtig krachen. Mach mit, es lohnt sich.

Wirsing-Eintopf mit Suppenfleisch

Wirsing-Eintopf mit Suppenfleisch

Ich mag den Herbst irgendwie. Bunte Blätter, etwas Wind, Jackenwetter. Und Wetter für Essen, das von innen Wärme spendet. Vor allem Kohlsorten haben jetzt Hochkonjunktur. Und an dieser Stelle hoffe ich jetzt mal inständig, dass Wirsing auch eine Kohlsorte ist. Ich glaub aber schon. Kurz drüber nachgedacht: Wirsing heißt unter anderem auch „Welschkohl“, was die Wahrscheinlichkeit extrem erhöht.

Wirsing schmeckt zwar auch roh ganz lecker, aber ich mag ihn als Eintopf echt am liebsten. Herzhaft, grün und mit ein paar extra Zutaten und die Welt ist in Ordnung – zumindest was das Essen angeht.

Warmer Salat mit scharfem Hackfleisch

Warmer Salat mit scharfem Hackfleisch

Normalerweise haben wir immer eine gute Begründung, warum wir ein bestimmtes Gericht machen und auch wann. Das ist diesmal… naja… sagen wir mal „ähnlich“. Wir haben noch nie einen warmen oder scharfen Salat gemacht und heute hatten wir Lust auf beides. Begründung genug? Für mich schon :)

Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Anzeige

Lass uns reden!

2 Kommentare

  1. Huhu 👋
    Das Rezept werde ich am WE mal nachkochen, weil wir jetzt schon massig Zucchinis im Garten haben.
    Übrigens finde ich es richtig toll, dass es zu den einzelnen Lebensmitteln interessantes Hintergrundwissen gibt. Da kann man noch so Einiges lernen!
    Liebe Grüße aus Berlin ☀️
    Sabina

    Antworten
    • So, nun wurden die Zucchinis verputzt! Wirklich sehr lecker! Durch den Bacon ist die Zucchini schön würzig. Das ganze ist auch sehr sättigend. Ich habe nicht mehr als eine halbe, große Zucchini geschafft. Jedenfalls sehr zu empfehlen!

      Antworten

Antworten auf Sabina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Anzeige

Send this to a friend