Griechischer Bauernsalat ganz einfach selbst gemacht ohne Kohlenhydrate Low Carb Rezept #lowcarb #zuckerfrei #salat

Griechischer Bauernsalat ganz einfach selbst gemacht ohne Kohlenhydrate Low Carb Rezept

Griechischer Bauernsalat selber machen Rezept ohne Kohlenhydrate Low Carb mit Feta #lowcarb #zuckerfrei #salat

Griechischer Bauernsalat selber machen Rezept ohne Kohlenhydrate Low Carb mit Feta

Griechischer Bauernsalat selber machen Rezept ohne Kohlenhydrate Low Carb mit Oliven #lowcarb #zuckerfrei #salat

Griechischer Bauernsalat selber machen Rezept ohne Kohlenhydrate Low Carb mit Oliven

Griechischer Bauernsalat – nicht nur im Urlaub ein Klassiker

Wir sind ja sowieso Salatfans. Gibts bei uns ständig und in 1000 Variationen. Der griechische Bauernsalat ist vergleichsweise einfach, wenn ich mir unsere sonstigen Kreationen so anschaue. Aber einfach ist ja nicht gleichzeitig schlecht. Ganz im Gegenteil.

Weißt du noch, im letzten Urlaub…?

September 2016, Kos, Griechenland. ~21:30 Uhr

Weiße getünchte Häuser im Hintergrund, weißer Sandstrand im Vordergund. Leicht unbequeme Drahtstühle unter dem Hintern aber der Blick über die Bucht macht das wett.

Wir sitzen in einem echt griechischen Touristenrestaurant, im Hintergrund spielt Musik, die leicht falsch aber dennoch angenehm klingt. Der Kellner spricht zwar gebrochenes Deutsch, aber wir merken trotzdem, dass wir im Urlaub sind. Sein Deutsch ist nämlich nur unwesentlich besser als der aufgesetzte Akzent der Bedienung beim Griechen im Nachbarort zuhause in Bayern.

Im Hintergrund spielt leise griechische Musik, die nach abgebrochener Gitarre klingt. Outi heißt das Instrument, kommt aber aus der Konserve. Sorry, Stereoanlage.

Eine leichte Brise, die das typische Aroma von Meersalz und Natur zu uns transportiert, macht die Atmosphäre komplett und die Wärme erträglich. Entspannung pur. Naja, Urlaub soll so sein oder?

Der Kellner von vorher bringt unser Essen. Souvlaki und gegrilltes Gemüse für Ihn, Goldbrasse vom Grill, gefüllt mit Oliven und Feta für Sie.

Dazu – klassisch – griechischer Bauernsalat. Feine Sache.

Das ist Sommer, das ist Urlaub. Aromen aller Art, frische Zutaten und das richtige Ambiente. Einwandfrei, kann man sich merken.

Und jetzt der kurze Disclaimer: ich hoffe du warst in Griechenland im Urlaub. Wir waren da nämlich nicht, bevor noch Fragen aufkommen.

Griechische Küche ist vor allem eins: frisch!

Gute griechische Küche natürlich. Beim Griechen um die Ecke bekommt man auch gerne mal das Gemüse von letzter Woche, das dann auch noch leicht totgekocht wurde.

Aber grundsätzlich ist mediterrane Küche insgesamt aromatisch und frisch – deswegen können die auch Salate so gut.

Knackiges Gemüse, frische Kräuter, bissiger Feta, (echte) schwarze Oliven und eine sehr spezifische Gewürzpalette. Und ein heißer Grill auf dem Fisch und Fleisch gerade den richtigen Gargrad erhalten. Das verstehen zumindest wir Deutschen unter griechischem Urlaubsessen.

Aber wir können das mit einer sorgfältigen Auswahl an Zutaten auch bei uns reproduzieren.

Ok, Salat bleibt Salat, aber wir können uns an die Prinzipien halten – uns sie dann bis zu unserem eigenen Ding machen. Salala-Style ;)

Warum schmeckt es im Urlaub dann trotzdem besser?

Ich kenn das ja auch. Essen im Urlaub – vor allem vor Ort, wie in Griechenland – schmeckt dort einfach besser als Zuhause. Zumindest in der Erinnerung.

Das liegt meiner Meinung nach einfach daran, dass die Erinnerung immer alles schönzeichnet. Ich kenn das ja selber – die Lammkrone im Schnalstal werde ich hier nie so hinbekommen, wie das, was ich dort gegessen habe. Oder glaube gegessen zu haben.

Der andere wichtige Punkt ist natürlich, dass Urlaub einfach Urlaub ist. Entspannung, Atmosphäre und eine schöne Umgebung beflügeln eine Erfahrung wie ein tolles Abendessen mindestens genauso so sehr wie das gute Essen an und für sich.

Und so können wir nur unser bestes tun und dieselbe Atmosphäre für uns selbst schaffen, zuhause im Esszimmer mit der Familie oder dem jeweiligen Lieblingsmenschen.

Genuss beginnt im Kopf. Also, Fernseher aus, Kerzen an und mit allen Sinnen genießen. Die Erinnerung an den Urlaub hilft auch.

Kopfkino ftw. Iss den griechischen Bauernsalat am Kopfstrand, das schmeckt dann noch besser :D

liebe Grüße
Nico

Griechischer Bauernsalat

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=l_GXZT44fyI
Rezept für griechischen Bauernsalat ohne Kohlenhydrate ganz einfach selbst gemacht - by salala.de

Frischer, knackiger griechischer Bauernsalat mit Oliven und Feta. Fast wie im Urlaub, aber zuhause ;)

Vorbereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
5 Minuten
Gesamtzeit
15 Minuten
Portionen
4 Portionen
2.34 von 3 Bewertungen
Drucken

Zutaten

  • 1 Gurke
  • 250 g Cherrytomaten
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Zwiebel mittelgroß
  • 200 g Feta
  • 100 g schwarze Oliven
  • 1 Roma Salatherz
  • 5 Blatt Basilikum *
  • 3 TL Organo frisch(!) (optional)

Dressing

  • 14 EL Olivenöl *
  • 6 EL Balsamico weiß
  • 4 TL Zitronensaft frisch
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Salz *

Anleitung

  1. Gurken schälen, längs halbieren und in 3mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Romasalat waschen und in 2cm große Quadrate schneiden.
  3. Tomaten halbieren oder viertel (je nach Größe)
  4. Paprikaschote entkernen und in cm große Quadrate schneiden.
  5. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Halbringe schneiden
  6. Basilikum zusammenrollen und in Streifen schneiden.
  7. Oliven nach belieben ganz lassen, halbieren oder in Ringe schneiden
  8. Den optionalen Oregano grob hacken.
  9. Alle Zutaten außer dem Feta gut mischen.
  10. Dressing mischen und abschmecken
  11. Salat und Dressing mischen und auf Teller verteilen.
  12. Feta grob zerbröseln und auf die Salatteller verteilen
  13. GUDN!

Nährwerte pro Portion

Kalorien
418 kcal
Kohlenhydrate
6 g (netto)
Ballaststoffe
3 g
Fett
39 g
Eiweiß
9 g
Kategorie Salat
Art / Diät Low Carb
Autor Nico
Rezept: Griechischer Bauernsalat von salala.de
Danke für's nachmachen.
Wenn's Dir geschmeckt hat, darfst Du gerne einen Kommentar auf salala.de schreiben.
Coleslaw low carb glutenfrei vegetarisch

Coleslaw – Amerikanischer Krautsalat – low carb – glutenfrei – vegetarisch

Coleslaw - dem Kraut sein Salat Es ist ja eher des Ami's Krautsalat, denn die "Krauts" sind ja wir. Anyway, ...
Weiterlesen …
Wurstsalat echt bayrisch low carb glutenfrei

Original bayrischer Wurstsalat – Low Carb

Der bayrische Wurstsalat Jede Region macht Ihre eigene Art Wurstsalat. Es gibt da die verschiedensten Varianten an Zutaten und Soßen, ...
Weiterlesen …
low carb vorspeise avocado erdbeer salat salala.de rezept

Low Carb Vorspeise: Avocado-Erdbeer-Salat!

Avocado-Erdbeer-Salat - Low Carb Vorspeise zum Angeben! Low Carb Vorspeisen sind kein einfaches Thema, diese ganze Horsd’œuvre oder Entrée-Geschichte ist ...
Weiterlesen …

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>

Send this to a friend