Lachs-Bergkäse-Quiche – Low Carb Rezept

von | 12. Sep 2018 | Auflauf, Fisch, Pizza, Pasta, Zudeln | 1 Kommentar

Low Carb Lachs-Bergkäse-Quiche

Heute gab es eine saftige Lachs-Bergkäse-Quiche. Vergleichsweise wenig Aufwand und oberlecker. Da ich ja sowieso immer mehr Geschmack an Fisch finde, kommt die auf unseren regelmäßigen Low Carb Speiseplan ;)

“Schon wieder” Quiche

Über Quiche, Low Carb Quiche und die Hintergründe des Gerichts habe ich schon mal ziemlich ausführlich geschrieben. Das war bei der letzten Quiche die wir gemacht (für den Blog) gemacht haben. Das ist schon wieder eine ganze Weile her – 312 Tage um genau zu sein, nämlich Anfang November 2017.

Daher will ich jetzt nicht schon wieder auf die historischen Hintergründe eingehen oder die bekanntesten Varianten der Quiche besingen, das wär ja langweilig.

Was aber trotzdem absolut erwähnenswert ist, ist die Praxistauglichkeit der Low Carb Quiche.

Low Carb Quiche in allen Lebenslagen?

Irgendwie schon.

Man kann die Quiche gut vorbereiten und transportieren. Man kann sie mit Messer und Gabel essen, aber durch den festen Boden kann man Sie genauso gut auf eine Serviette legen und mit der Hand essen.

Man kann den Boden am Vorabend vorbacken und dann zur gewünschten Mahlzeit mit dem füllen, mit was man die Quiche auch immer füllen möchte. Und dann einfach kurz backen und servieren. Praktisch.

Auch aufwärmen ist kein Thema, das geht problemlos – 2 Minuten in der Mikrowelle und du hast eine schön lauwarme Quiche, die sofort verzehrbereit ist.

Je nach Füllung kannst du die Low Carb Quiche bestimmt sogar einfrieren, aber ich fürchte fast, dass dann die Qualität und Struktur etwas leidet. Und naja, es ist auch ein bisschen abhängig davon, was für eine Füllung du verwendet hast.

Ich habe das noch nie gemacht, aber ich kann mir gut vorstellen zwei Stücke unserer heutigen Low Carb Lachs-Bergkäse-Quiche mit in die Arbeit zu nehmen. Dankbares Mittagessen :)

Der Boden macht einen Teil der Magie aus

Bei Low Carb Quiche ist es so wie mit Pizza: Boden und Füllung müssen gut sein, damit das ganze Ding schmeckt.

Wir haben uns dieses und letztes Mal für eine bewährte Low Carb Mürbteig-Variante entschieden. Die wird schön fest, ist einfach herzustellen, schmeckt wunderbar und knuspert sogar leicht nach dem vorbacken.

Das ist einfach extrem wichtig, weil der Boden der Low Carb Quiche sowohl die Stabilität liefert als auch das richtige Mundgefühl beim essen produziert. Die Füllung alleine ist zwar lecker, aber nicht alles.

Was ist deine Lieblingsfüllung?

FALLS es bei dir immer mal wieder Quiche gibt, hast du sowas wie eine Lieblingsvariante?

Im letzten Artikel hab ich vor allem die beiden Klassiker beschrieben, nämlich Quiche Lorraine und Quiche Vosgienne, aber es gibt ja 1000 Möglichkeiten.

Spinat, Speck, Feta, Pilze, Lauch und andere Gemüsesorten blablabla, alles machbar.

Hast du eine Hausmarke, die dir ganz besonders gut schmeckt?

Erzähl. In den Kommentaren.

liebe Grüße
Nico

 

Low Carb Lachs-Bergkäse-Quiche

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Ps4YOHjviEU
Low Carb Lachs-Quiche - by salala.de - Low Carb Rezept einfach selbermachen mit Tomaten

Saftige Lachs-Bergkäsequiche mit Low Carb Mürbteig. Schnell erledigt und total lecker - perfektes Abendessen im Herbst oder auch eine super Möglichkeit um ein Essen für die Arbeit vorzubereiten.

Vorbereitungszeit
15 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
Gesamtzeit
55 Minuten
Portionen
8 Stück
5 von 1 Bewertung
Drucken

Zutaten

Boden

Füllung

  • 300 g Lachsfilet am Stück, frisch oder TK
  • 10 Kirschtomaten ca. 180g
  • 180 g Bergkäse
  • 100 g Sahne
  • 2 Eier
  • 2 Zehen Knoblauch *
  • Salz *
  • Pfeffer *
  • Basilikumblätter als Deko

Anleitung

Boden

  1. Alle Zutaten für den Teig + je 1 TL Salz gut vermengen und zu einem seidigen Teig kneten.

  2. In eine eingefettete Quiche- oder Tarteform ausrollen und an den Rändern hochziehen. Wir habe eine Form für einen Obstkuchenboden verwendet.
  3. 20 Minuten bei 170 Grad vorbacken. Beim backen bildet sich eine flüssige Butterschicht im Boden. Das ist in Ordnung, die verzieht sich beim abkühlen wieder in den Teig :)

Füllung

  1. Lachs in 2,5 cm dicke Scheiben oder Würfel schneiden.
  2. Gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
  3. Käse darüber und in die Lücken geben.
  4. Tomaten halbieren und gleichmäßig auf dem Lachs verteilen.
  5. Knoblauch fein reiben oder (sehr) fein hacken

  6. Sahne mit Eiern, Knoblauch, Salz und Pfeffer mit dem Mixstab oder dem Handmixer kräftig verrühren und auf dem Lachs verteilen.

  7. Bei 180 °C ca. 25 Minuten goldbraun backen.
  8. Mit Basilikum garnieren.

Nährwerte pro Portion

Kalorien
452 kcal
Kohlenhydrate
4 g (netto)
Ballaststoffe
2 g
Fett
39 g
Eiweiß
21 g
Kategorie Hauptgericht
Art / Diät Low Carb
Autor Nico
Rezept: Low Carb Lachs-Bergkäse-Quiche von salala.de
Danke für's nachmachen.
Wenn's Dir geschmeckt hat, darfst Du gerne einen Kommentar auf salala.de schreiben.

Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico und leben seit April 2014 Low Carb nach einer Art LCHF.
Auf salala.de findest Du viele leckere glutenfreie Low Carb Rezepte. Wir wollen Dir dabei helfen einen glücklichen Low Carb Lifestyle zu leben.

Anzeige

Salala auf YouTube

Anzeige

---
Affiliate-Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provision-Links (Affiliate Links). Wenn du auf so einen Link klickst und darüber einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
schokopizza schokoladenpizza dr. oetker nachspeise low carb glutenfrei rezept salala.de

Schokopizza?? Immerhin low carb und glutenfrei

Schokopizza - eine unsägliche Idee von Dr. Oetker! Wir waren ja schon ziemlich geschockt, als die Nachricht über die Schokopizza ...
Weiterlesen …
Pizza Röllchen Pizza Rolls low carb glutenfrei salala.de

Pizza-Rolls – low carb und glutenfrei

Low Carb Pizza-Rolls - World of Pizza Kooperation! Mit unseren Pizza-Rolls haben wir uns mal wieder in eine Kooperation begeben ...
Weiterlesen …
Lachsröllchen mit Avocado-Ei-Füllung I by salala.de I Keto Snack Rezept

Lachsröllchen und Keto-Experiment Woche #1

Apropos “Back to Basics” - in unserer Keto-Experiment-Phase, die noch mindestens 3 Wochen läuft, kochen wir natürlich auch Samstags passende ...
Weiterlesen …

Bist du schon im "Low Carb leicht gemacht"-Newsletter?

>

Send this to a friend