Kräuterbutter aus Feta

Kräuterbutter aus Feta

Das Konzept ist einfach: wir haben ein Zeug gemacht, das du beim Grillen verwenden kannst, wie du Kräuterbutter oder Knoblauchbutter verwenden würdest. Auf Steak, auf gegrilltem Brot oder einfach irgendwie danebenlegen und als würzende Beilage essen.

Low Carb Muffins – Grundrezept

Low Carb Muffins – Grundrezept

Sind Grundrezepte wichtig? Vroni und ich haben schon oft drüber gesprochen, sozusagen die Basisvarianten von ein paar Rezepten zu verfilmen und zu verbloggen. Quasi die grundlegende Basis ohne Schnörkel und Extras. Heute versuchen wir das mal mit Low Carb Muffins. Aber halt wirklich NUR Muffins – keine Schokolade, keine Beeren, kein Icing oder Frosting – nix. Einfach nur fluffige, blonde Muffins. Natürlich auch wie immer zuckerfrei und ohne Mehl, daher glutenfrei – aber das versteht sich hier eigentlich von selbst.

Zitronat und Orangeat ohne Zucker

Zitronat und Orangeat ohne Zucker

Und noch ein Zubehörrezept, wie schon kürzlich das Apfelmus. Heute machen wir Zitronat und Orangeat ohne Zucker – das können wir in der Weihnachtsbäckerei immer brauchen, aber spezifisch nutzen wir es diesen Samstag für ein neues Lebkuchenrezept. Wenn du also weder Zitronat noch Orangeat pur knabbern willst: Samstag geht’s weiter :D

Low Carb Paniermehl selber machen Low Carb und glutenfrei salala.de geniale Low Carb Semmelbrösel

Paniermehl selber machen – Low Carb und glutenfrei

von | Mrz 14, 2018 | Basics | 11 Kommentare




Low Carb Paniermehl ohne Gluten und all so Dinge

DAS hatte noch gefehlt. Paniermehl, das richtig knusprig wird und nicht nach Mandeln schmeckt. Oder Sesam oder Parmesan oder so. Sondern eben einfach neutral, so wie Semmelbrösel. Vroni hats geschafft. Hab viel betteln müssen, aber sie hats geschafft ;)

Low Carb Paniermehl ist so ein Basic, dass man überall brauchen kann – nicht zum panieren. Auch für Hackbällchen oder -braten, zum Andicken von Saucen und als Hauptzutat für allerlei Krusten und auch Klöße.

Low Carb und das liebe Panieren

Wir hätten das Low Carb Paniermehl schon lange machen können. Sollen. Eigentlich. Aber uns hat die richtige Motivation gefehlt. Wir haben für alles bisher eine passende Panade finden können, seien es Kartoffelfasern, Mandelblättchen, Sesam und Parmesan oder irgendwas anderes gewesen.

Wir haben Schnitzel mit Schweinekrusten paniert und Hähnchenschenkel einfach nur mariniert – mit ein paar Kartoffelfasern oder so werden die auch ein bisschen knusprig. Jedenfalls ausreichen um nicht unzufrieden damit zu sein.

Auch Hähnchennuggets oder Fischfilets werden mit einer der oben genannten Panaden ok. Ok genug um nicht zwingend nach einem Ersatz zu suchen. Für Hackbraten ist Leinmehl in Ordnung, Suppen andicken kann man mit Bambusfaser oder Pfeilwurzmehl – klappt alles gut.

Aber halt nur „gut“ und „ok“, dennoch ist quasi kein Leidensdruck vorhanden. Und nur Leidensdruck schafft Innovation.

Aber wir hatten uns etwas vorgenommen, was keine Kompromisse akzeptiert. Weil das gut werden musste. Weil Low Carb Fischstäbchen nur Fischstäbchen sind, wenn sie nach Fischstäbchen aussehen und auch so schmecken. Sonst sind es nur… naja… „irgendwie panierte Fischstücke, die zufällig rechteckig sind“.

Das wollten wir nicht.

Vroni hats gemacht – Low Carb Paniermehl!

Ich darf ja nicht backen. Vroni darf aber – und sie kann.

Wobei die „Idee“, aus was wir die Low Carb Semmelbrösel machen wollen mehr Zufall als Planung war. Vroni hat eine von den Hanfsemmeln für 2-3 Tage in ihrer Handtasche vergessen. Sie hat zwei Hanfsemmel zum Mittagessen in die Arbeit mitgenommen und nur eine gegessen. Zwei Tage später fiel ihr dann die Tüte in die Hand (oder zwei Wochen, du weißt, wie tief Damenhandtaschen sein können!) und die Semmel war trocken und hart.

Da kam die Idee: wenn das Hanfbrötchen kein Hanfbrötchen wär, dann wäre das schönes, helles Semmelbröselmaterial. Zusätzlich schmecken die Semmeln natürlich auch noch recht neutral, also nicht eben nicht besonders nach Mandeln, Eiern oder sowas. Eben genau so wie Paniermehl sein soll.

Da war die Idee also klar: Vroni bäckt Mandelmehl-Semmeln auf Basis des Rezepts der Hanfsemmeln und wir lassen dabei die Hefe und den Zucker weg, denn beides brauchen wir da nicht.

Trocken müssen sie sein, die Semmelbrösel

Das ist natürlich eine Grundvoraussetzung für gutes Low Carb Paniermehl, wie für ganz „normales“ auch. Feucht, ölig und klebrig geht in dem Fall gar nicht.

Also, mutig zur Tag. Wir machen erstmal Low Carb Zwieback! Eigentlich nicht ganz, aber wir backen halt zweimal. Einmal werden die Brötchen ganz normal gebacken, so dass sie fertig und auch trocken sind.

Aber das reicht natürlich noch nicht ganz. Wir haben uns dafür entschieden die Semmeln aufzuschneiden, wobei die Größe der Stücke keine Rolle spielt, und sie dann nochmal zu backen, damit sie richtig durchtrocknen.

Zu guter Letzt haben wir die Semmeln dann durch den Multizerkleinerer (bzw. in unserem Fall durch den Thermomix) gejagt und die gewünschte Korngröße produziert. Wer es eilig hat, kann das Low Carb Paniermehl jetzt nochmal bei 70°C im Ofen trocknen (dabei die Ofentüre leicht geöffnet lassen, damit die Feuchtigkeit austreten kann oder aber einfach 1-2 Tage auf einem Backblech liegen lassen und an der Luft trocknen. Beides funktioniert gleich gut.

Und – tadaaaaaa – multifunktionale Low Carb Semmelbrösel, universell verwendbares Low Carb Paniermehl.

Und der Weg zu richtig guten Low Carb Fischstäbchen war geebnet.

Andere Pandaden in der Low Carb Welt

Knusprigkeit ist leider ein Problem im Low Carb Kontext, das hab ich schon ein paar mal erwähnt. Aber so richtg objektiv verglichen und probiert haben wir ja irgendwie noch nicht, weder die möglichen „Paniermaterialien“ noch die Gartechniken.

Was meinst du zu einem Vergleichsvideo zu diesem Thema? Wir nehmen uns mal die verschiedenen Varianten vor und panieren und braten damit jeweils das gleiche Stück Essen. Sagen wir mal zum Beispiel einen Chicken Finger, also ein langes Stück Hühnchenfilet.

Wenn du das gut fändest, dann schreib es doch in die Kommentare. Wir müssen ja wissen ob du sowas willst, sonst bringts ja nix ;)

Und weil du so fleißig kommentierst gibt es jetzt auch das Rezept :)

liebe Grüße
Nico

Low Carb Paniermehl - glutenfrei Echtes Low Carb Paniermehl ohne Gluten und sonstige Zusätze. Ein echtes Basic für alle jeden Zweck, zu dem man Paniermehl brauchen kann! #glutenfrei #lowcarb #paniermehl

Low Carb Paniermehl – glutenfrei

Nico
Echtes Low Carb Paniermehl ohne Gluten und sonstige Zusätze. Ein echtes Basic für alle jeden Zweck, zu dem man Paniermehl brauchen kann!
4.34 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 1 Std.
Gesamt 1 Std. 10 Min.
KategorieBasics
Diätglutenfrei, Low Carb
Portionen 2 Portionen á 100g
Kalorien 370 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 5.5 g
Protein 35 g
Fett 25 g
Ballaststoffe 11 g

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Ofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Eier trennen.
  • Eiweiß zusammen mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Eigelb und Frischkäse schaumig schlagen.
  • Mandelmehl, Leinmehl und Backpulver vermischen.
  • Eischnee abwechselnd mit dem Mehl unter die Eigelbmasse heben.
  • Mit einem Löffel relativ flache Fladen auf ein Backblech geben und ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  • Herausnehmen und quer aufschneiden.
  • Nochmal 10-15 Minuten backen, bis die Semmeln trocken sind.
  • In einem Mixer zu Paniermehl verarbeiten bis die gewünschte Körnung erreicht ist.
  • Auf einem Backblech ausbreiten und dann nochmal 20 Minuten auf 100°C bei leicht geöffneter Ofentüre trocken oder einfach über Nacht offen stehen lassen und austrocknen lassen.
  • Nach Bedarf verwenden, z.B. für die Low Carb Fischstäbchen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KH % 5.7 %
Protein % 36 %
Fett % 58.3 %
Keyword glutenfreies Paniermehl, Paniermehl Low Carb, Paniermehl selber machen
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-Links oder auch Affiliate Links genannt. Wenn du auf so einen Link klickst und dann in dem Shop einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Kräuterbutter aus Feta

Kräuterbutter aus Feta

Das Konzept ist einfach: wir haben ein Zeug gemacht, das du beim Grillen verwenden kannst, wie du Kräuterbutter oder Knoblauchbutter verwenden würdest. Auf Steak, auf gegrilltem Brot oder einfach irgendwie danebenlegen und als würzende Beilage essen.

Low Carb Muffins – Grundrezept

Low Carb Muffins – Grundrezept

Sind Grundrezepte wichtig? Vroni und ich haben schon oft drüber gesprochen, sozusagen die Basisvarianten von ein paar Rezepten zu verfilmen und zu verbloggen. Quasi die grundlegende Basis ohne Schnörkel und Extras. Heute versuchen wir das mal mit Low Carb Muffins. Aber halt wirklich NUR Muffins – keine Schokolade, keine Beeren, kein Icing oder Frosting – nix. Einfach nur fluffige, blonde Muffins. Natürlich auch wie immer zuckerfrei und ohne Mehl, daher glutenfrei – aber das versteht sich hier eigentlich von selbst.

Zitronat und Orangeat ohne Zucker

Zitronat und Orangeat ohne Zucker

Und noch ein Zubehörrezept, wie schon kürzlich das Apfelmus. Heute machen wir Zitronat und Orangeat ohne Zucker – das können wir in der Weihnachtsbäckerei immer brauchen, aber spezifisch nutzen wir es diesen Samstag für ein neues Lebkuchenrezept. Wenn du also weder Zitronat noch Orangeat pur knabbern willst: Samstag geht’s weiter :D

Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Anzeige

Lass uns reden!

11 Kommentare

  1. Hallo,

    das Rezept hört sich ganz toll an. Ich müsste mir dafür neues Mandelmehl holen. Das letzte war von mir falsch gekauft und alles schmeckte nach Marzipan.
    Jetzt meine Frage: in der Verlinkung eurer Zutaten des Rezept komme ich auf eine Seite für ein Mandelmehl von Schoefel oder so in der Art war der Name. In euren Einkaufstipps sind aber die Mandelmehle von Carb aufgeführt. Welches ist denn nun das richtige?
    Sorry, wenn die Frage blöd ist. Aber ich bin noch in der Ausbildung und da muss ich gut rechnen und Mandelmehle sind ja nicht besonders günstig.
    Oder würde es auch mit gemahlenen Mandeln gehen?

    Antworten
    • Hallo Sabrina,

      nö, das ist überhaupt keine blöde Frage. Der Marzipan Geschmack kommt durch, wenn das Mehl zu stark entölt ist. Deswegen probieren wir auch öfter mal andere Sorten aus.
      Wir haben lange Zeit das Mandelmehl vom L-Carb Shop verwendet, bis wir das von Schöfer entdeckt haben. Deshalb die 2 verschiedenen Verlinkungen ;). Notiz an mich: Tausch das aus.

      Das von Schöfer ist echt super. Einen Marzipangeschmack hatten wir bisher noch nicht und es ist super fein vermahlen.

      Mit gemahlenen Mandeln habe ich das Rezept leider noch nicht probiert, vermute aber, dass es dann zu ölig wird. Aber auch das wird getestet.

      LG
      Vroni

      Antworten
  2. Hallo Ihr Experten,
    Ich bin ganz neu in der Materie, und gehöre ab nun in die „glutenfrei“ Fraktion. Ich hatte gleich ein ähnliches Problem und hatte Glück – in Reformhäusern gibt es glutenfreien Zwieback, einfach schreddern und benutzen. Mir schmeckt das super, nicht ganz billig – aber sooo oft paniere ich nicht. In jedem Fall………. Danke, dass Ihr Euch so um uns kümmert 😘

    Antworten
  3. Hallo ihr beiden, vielen Dank für das tolle Bröselrezept, wurde bei uns erfolgreich für Schnitzel und Fisch getestet, hab heut gleich wieder Nachschub gemacht. Hätte dazu noch eine Frage,
    könntet ihr euch vorstellen, ob die Semmeln auch für Semmelknödel herhalten können?? Uns fehlen die Semmelknödel sehr, hab schon einiges ausprobiert, aber das schmeckt nicht wirklich. Werde es morgen versuchen und berichten. LG und vielen lieben Dank für all die tollen Rezepte
    Sonja

    Antworten
    • Hallo Sonja,

      das mit den Semmelknödeln ging uns auch schon durch den Kopf und wir werden das in Bälde auf jeden Fall austesten. Mir persönlich fehlen Reiberknödel ja mehr als Semmelknödel, aber wir werden es testen ;).

      LG
      Vroni

      Antworten
  4. Vergleichsvideo finde ich auch gut 👍

    Aber mich interessiert noch eine andere Frage:
    Kann man das Ganze auf Vorrat machen, also hält sich das, wie normales Paniermehl, ein paar Wochen. Da ist ja ein ganzer Haufen Fett enthalten, daher kann ich mir vorstellen, dass das Paniermehl recht schnell ranzig wird oder habe ich da einen Denkfehler? 🤔
    Habt Ihr da schon Erfahrungen gesammelt?

    Im Übrigen muss ich sagen, Ihr leistet eine tolle Arbeit! Immer wieder neue, leckere Rezepte! Weiter so! 👏👍🤩

    Antworten
    • Hallo Smeraldina,

      das Vergleichsvideo ist für die nächsten Wochen schon in Planung, wir sind überzeugt worden ;)
      Um ehrlich zu sein, mit der Lagerung des Paniermehls haben wir tatsächlich noch keine Erfahrung, aber ich denke, dass durch die starke Trocknung schon ein paar Wochen drin sein sollten. Das Fett in Mandeln wird zwar logischerweise irgendwann ranzig, da hast du recht, aber Lagerung im Kühlschrank sollte dem eine ganze Weile lang Einhalt gebieten – wobei ich da momenten nur schätzen kann. Mein Bauch sagt mir, 4-5 Wochen kühl und dunkel muss das Zeug überleben. Und, auch wenns komisch klingt, ich sehe auch keinen Grund der gegen einfrieren sprechen würde :)

      Und, äh, danke für die Blumen :D
      liebe Grüße
      Nico

      Antworten
      • Einfrieren ist eine tolle Idee 💡 👍

        Antworten
  5. Hi 🙂
    Ich würde mich auch über ein Vergleichsvideo freuen! Vielleicht könnt ihr zusätzlich zu einem Stück Fleisch jeweils noch ein Stück Feta mit panieren und testen, wie gut das funktioniert!?
    Danke euch für die Arbeit! 🙂
    Grüße, Michelle

    Antworten
    • Feta klingt gut und wird vA Vroni freuen ;) Ich hab tatsächlich auch an Gemüse rumüberlegt, Zucchini zB

      lg
      Nico

      Antworten
  6. Ja, ich will !
    Also Vergleichsvideos mit diversen Panaden ;-)
    Meine Familie mag nicht immer als Versuchskaninchen herhalten *hihi*

    Ich freue mich schon, die neue Panade auszuprobieren ! Wobei meine Kids Hähnchen Nuggets mit Kokosraspeln auch total super finden. Aber Alternativen sind immer gut.
    Danke für´s Experimentieren !!!

    Antworten

Antworten auf Emma Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Anzeige

Send this to a friend