XXL Big Mac Burger Rezept Low Carb und glutenfrei aber mit...

Ok, der Titel klingt nach Bierlaune, aber es ist nicht übertrieben. Wir haben alle Zutaten für den Big Mac, wir haben die Big Mac Spezialsauce und wir haben XXL. Und jetzt gleich zu Anfang: wir wissen nicht, für wieviele Personen der Burger wirklich reicht. Mehr als zwei auf jeden Fall und absolut sicher auch mehr als 4. Ich glaube auch 8 würden bestimmt satt werden.

Lammhacksteak mit Feta und Birnen-Blaubeersalsa

So heißt das Rezept für das Lammhacksteam mit vollem Vor- und Nachnamen. Und nachdem wir es probiert hatten, wollten wir eigentlich auch noch einen Adelstitel dazu vergeben. Wir kochen ja eigentlich am liebsten alltagstauglich, aber es ist ja Ostern und da darf es auch mal wirklich aufwändig und festlich sein. Wobei der Aufwand sich trotzdem in Grenzen gehalten hat, aber das schmeckt man nicht.

Gebratener Reis | low carb

Gebratener Reis ist ein Dauerbrennergericht beim Chinesen um die Ecke, vor allem zum mitnehmen. Reis mit Gemüse in einem Wok mit relativ viel Fett anbraten und das ganze mit ein paar Eiern binden. Eventuell ein bisschen knusprig gebratenes Huhn dazu und fertig ist das Ganze auch schon.

Schnitzel mit Low Carb Panade!

Low Carb Panade ist so ein Thema, das aus meiner Sicht gar nicht so richtig als Rezept durchgeht. Aber man muss drüber sprechen und sowas probieren, weil Paniertes in jeder Form etwas ist, was bei Low Carb nunmal leider absolute Mangelware ist. Wir haben eine der möglichen Lösungen heute um ein Schnitzel gewickelt :)

Schwarzwurzel-Weißwurst-Pfanne | Low Carb

Weißwurst anbraten? Ein Sakrileg, eine Todsünde, wenn man in Bayern lebt. Weißwurst anbraten ist strengstens verboten und wir haben dafür auch schonmal auf die Finger bekommen, nämlich letztes Mal als wir dieses Rezept hier im Blog ohne Video veröffentlicht haben. Heute gibt es das Revival als einwandfreies Low Carb Pfannengericht!

Wirsingtopf mit geräucherten Würsten

Unser Rezept für Wirsingtopf ist ein Wintergericht. Und Winterrezepte sind fundamental anders als Sommergerichte, soviel ist sicher. Kohl, Eintöpfe und irgendwie befriedigender als Salat mit Hühnerbrust. Aber im Sommer ist das wieder umgekehrt, wer will denn im Sommer einen Kohltopf essen? Warum ist das so, wo liegt der Unterschied? Ich hab das so meine Thesen.

Chinapfanne mit Huhn | Low Carb

Chinesisches Essen, speziell sowas wie eine Chinapfanne mit viel Gemüse und etwas Fleisch hab ich schon immer gemacht. Hot cooked, Pekingente und so, ich mag das alles total. Was es um so verwunderlicher macht, dass wir über 3 Jahre gebraucht haben, bis wir unser erstes Pseudo-Chinagericht auf den Blog gebracht haben (das wär dann übrigens jetzt). Es war aber auch wirklich Zeit.

Hackbraten ohne Brot | low carb und glutenfrei

Hackbraten low carb oder nicht, gehört sicherlich nicht zu den elegantesten Gerichten, die man so sich vorstellen kann. Eher... rustikal, vorsichtig ausgedrückt. Trotz allem natürlich tierisch lecker und richtiges Essen für die Seele - handfest und saftig. Und klar, Hackfleisch! Wie ein riesiger Burger :)

Coq au vin | Rezept ohne Mehl

Wörtlich bedeutet Coq au vin "Hahn im Wein" und mit Sicherheit eines der leckersten Gerichte, die ich kenne. Nicht umsonst wird die klassische "gute" Küche, die in vielen Restaurants praktiziert und in jeder Kochausbildung gelehrt wird, als französische Küche bezeichnet.

Rinderrouladen, ganz klassisch

Rinderouladen sind für mich das klassische Sonntagsessen. Gut vorzubereiten, lange schmoren lassen und man kann eigentlich nicht danebengreifen - Rouladen funktionieren irgendwie immer und schmecken auch immer. Wenn man das Grundrezept beherrscht jedenfalls.
>