Schoko-Limetten-Torte – Low Carb – glutenfrei

von 08. Mai 2016Kuchen, Torten1 Kommentar

Wir wünschen allen Müttern einen wunderschönen Muttertag :). Und zum Muttertag gibt’s Torte. Wir haben hier eine sommerlich leichte Limetten-Schoko-Torte gebacken. Sie schmeckt sehr erfrischend, macht aber auch satt.

Und damit euch das Nachbacken nicht so schwer fällt, haben wir das ganze auf Video festgehalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gut, ein wenig Aufwand ist es schon, aber es lohnt sich, definitiv. Wer jetzt keine Limetten mag, der kann die Torte mit Sicherheit auch mit einem anderen Obst machen, aber gerade an sommerlich warmen Tagen schmeckt Limette sehr erfrischend. Ketogen ist die Torte allerdings nicht, da doch relativ viel Schokolade dran ist. Aber Low Carb, ja das haben wir hinbekommen.

Feiert schön und genießt diesen sonnigen Sonntag.

LG
Vroni

Schoko-Limetten-Torte - Low Carb - glutenfrei

Schoko Limetten Torte Low Carb glutenfrei
Schoko Limetten Torte Low Carb glutenfrei
Vorbereitungszeit
40 Minuten
Kochzeit
50 Minuten
Gesamtzeit
5 Stunden 30 Minuten
Portionen
12 Stück
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Zutaten

Teig:

Ganache

Joghurtcreme

  • 170 ml Limettensaft 6 Bio Limetten
  • 75 g Xylit * zu Puder gemahlen
  • 75 g Erythrit * zu Puder gemahlen
  • 7 Gelatine *
  • 500 g Joghurt *
  • 150 g Sahne

Verzieren

  • 200 g Sahne
  • 50 g Xylit *

2. Ganache

Anleitung

Teig

  1. Ofen auf 155° C Umluft vorheizen.
  2. Backrahmen vorbereiten. 22cm Durchmesser.
  3. Mandelmehl, Kakaopulver und Vanille mischen.
  4. Butter in lauwarmer Milch auflösen.
  5. Eier, Zucker und Salz schaumig aufschlagen.
  6. Mehlmischung und Milch-Buttermischung unter die Eier heben.
  7. Die Masse in die Form geben und für ca. 30-50 Minuten backen.
  8. Danach gut auskühlen lassen.

Ganache

  1. Milch mit Xylit aufkochen.
  2. Schokolade in kleine Stücke hacken (oder im Gefrierbeutel klein schlagen).
  3. Butter zur Schokolade geben und die heiße Milch mit dem Xylit darüber geben.
  4. Ca. 5 Minuten stehen lassen und dann gut durchmixen, bis die Ganache glänzt.

Johgurtcreme

  1. Gelatineblätter ca. 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
  2. Schale von 2 Limetten abreiben und diese beiden, sowie 4 weitere Limetten auspressen.
  3. Die Gelatine auspressen und zusammen mit 2 EL Limettensaft in einem Topf erhizten, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist.
  4. Den Limettensaft mit Pudereryxyl verrühren.
  5. 150 ml Sahne steif schlagen.
  6. 2-4 EL Joghurt unter die Gelatine rühren.
  7. Gelatinemischung zusammen mit dem Joghurt zum restlichen Limettensaft geben und kurz verrühren.
  8. Jetzt die 150 ml geschlagene Sahne gut unterrühren / -heben.

Kuchen füllen

  1. Den Bisuquit aus der Form lösen und in 3 Teile schneiden.
  2. Auf den ersten Boden 5 EL Ganache und 1/3 der Joghurtcreme verteilen.
  3. 2. Boden aufsetzen, leicht andrücken.
  4. Auch hier wieder 5 EL Ganache und 1/3 der Joghurt Creme verteilen.
  5. Den letzen Boden aufsetzen und auch hier wieder 5 EL Ganache und 1/3 Joghurt Creme verteilen.
  6. Das Ganze für 4 Stunden kühl stellen.

Verzieren

  1. 200 g Sahne zusammen mit Pudereryxyl steif schlagen.
  2. Den Kuchen damit leicht einstreichen und kleine Tupfen auf die Oberseite spritzen.
  3. Am Rand mit einer gezackten Teigkarte Streifen ziehen.
  4. Ca. 10 Minuten kühl stellen.
  5. Die 2. Ganache vorbereiten, leicht erwärmen und in einen Spritzbeutel oder Gefrierbeutel füllen.
  6. Beim Gefrierbeutel unten eine Ecke abschneiden.
  7. Die Torte mit der Ganache verzieren.
  8. Die restliche Limette in dünne Scheiben schneiden und dann in Viretel und dekorativ auf der Torte verteilen.
  9. Fertig :)

Nährwerte pro Portion

Autor Vroni
Rezept: Schoko-Limetten-Torte - Low Carb - glutenfrei von salala.de
Danke für's nachmachen.
Wenn's Dir geschmeckt hat, darfst Du gerne einen Kommentar auf salala.de schreiben.

---
Affiliate-Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provision-Links (Affiliate Links). Wenn du auf so einen Link klickst und darüber einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
Donauwelle ist so ein typischer Klassiker unter den Blechkuchen. Das Rezept in Low Carb umwandeln ist dagegen nicht ganz so klassisch. Nicht wegen dem Teig, sondern wegen dem Pudding, also der Buttercreme. Das ist in Low Carb und lecker gar nicht so einfach. Aber es ist uns gelungen. Wir haben eine super leckere Low Carb Donauwelle gezaubert. #lowcarb #donauwelle #lowcarbbacken #lowcarbdonauwelle #lowcarbblechkuchen #glutenfreibacken #donauwelleohnemehl #donauwelleohnezucker #blechkuchenrezepte

Donauwelle ohne Zucker, glutenfrei

Und jetzt Donauwelle, endlich. Wir hatten ja schon lange Anfragen und Vorschläge, und ich hab ja auch schon vor langer ...
Weiterlesen …
Rhabarberkuchen low carb glutenfrei

Rhabarberkuchen mit Quarkcreme und Streuseln – Low Carb – glutenfrei

Ich habe festgestellt, dass ich bisher noch nie Rhabarberkuchen gemacht habe. Dabei mag ich den eigentlich sehr gerne. Also habe ...
Weiterlesen …
Sahniges Erdbeerherz zum Valentinstag - by salala.de - Low Carb Torte ohne Zucker ohne Mehl glutenfrei Sahne Erdbeeren Motivtorte

Sahniges Erdbeerherz zum Valentinstag

Am Valentinstags darf man sich mal was gönnen, eine Torte zum Beispiel. Und an einem mehr oder weniger besondern Tag ...
Weiterlesen …

Bist du schon im "Low Carb leicht gemacht"-Newsletter?

>

Send this to a friend