19.9 C
Regensburg
Samstag, Juli 22, 2017

Wir, das sind Vroni & Nico, beide Jahrgang 80 und seit April 2014 im Low Carb Universum vertreten.

Ursprünglich wollten wir „nur“ abnehmen, mittlerweile ist Low Carb eine Lebenseinstellung geworden und unser Blog sowie Youtube unsere zweite Heimat.

Im April 2014 (ungefähr am 07.04.) begannen wir mit Low Carb abzuspecken. Ein bestimmtes Low Carb Konzept nutzen wir dabei nicht, wobei wir sehr LCHF angehaucht sind.

Anfangs lebten wir ketogen mit unter 30g Kohlenhydrate pro Tag (teilweise sogar unter 20g bzw. 10g). Seit ca. Juni 2015 essen wir jeder zwischen 20g und 50g Kohlenhydrate und halten ein schwankendes Kaloriendefizit ein – manchmal sogar gar keins ;).

Wir haben uns zum Ziel gesetzt zusammen etwas über 80kg abzunehmen.

Nico

Nico
Hi, mein Name ist Nico und ich bin hier der Koch und der Schreiberling. Das trifft sich ganz gut, weil das nämlich zwei Dinge sind die gern tue und auch ganz gut kann, schreiben und kochen, auch wenn ich bei beidem selten bei der Sache bleiben kann. Vroni und ich haben vor ein paar Jahren zunächst aus gesundheitlichen Gründen beschlossen, dass wir etwas an unserer Ernährung ändern müssen und Low Carb mit ein paar ketogenen Phasen war für uns die logische Wahl. Da wir irgendwann, zunächst zu meinem Leidwesen (aber nicht lange!), auch angefangen haben Kochvideos zu produzieren, muss ich mich jetzt auch regelmäßig kämmen und rasieren, was meine Frau aber dem Anschein nach nicht stört. Wenn meine Texte dich zum schmunzeln bringen, dann hab ich alles richtig gemacht. Wenn nicht: das Rezept ist steht immer unten drunter. Da ich total schlecht im verfassen von biographischen Texten über mich bin, gehe ich jetzt lieber wieder was anderes schreiben. Wenn du Fragen hast, stell sie. Wenn nicht, denk dir welche aus. -Nico

Vroni

Vroni
Ich bin die Vroni (bayrisch für Veronika), Jahrgang 1980 und ich bin ein Süßmäulchen. Seit April 2014 beschäftige ich mich mit Low Carb bzw. ketogener Ernährung. Ich schreibe hier, weil ich gerne Backrezepte mit euch teilen möchte. Alles was hier an Backrezepten steht stammt von mir, mein Mann (Nico) ist bei uns zu Hause der Koch, ich die Bäckerin ;). Beruflich bin ich im Innendienst in einem größeren IT-Systemhaus tätig. Low Carb und bloggen sind sozusagen meine Hobbys, so wie das Fotografieren :). Von mir stammen nicht nur alle Fotos hier auf dem Blog, sondern auch das Design. Ebenso bin ich diejenige, die unsere Youtube Videos schneidet. Mein Startgewicht im März 2013 lag bei 83,2 kg -> Ziel irgendwas unter 60 kg bzw. ein Körpferfettanteil um die 20% oder drunter. Heißt, fleißig Sport machen ;). Aber das kommt aktuell durch den Hauptberuf und der Bloggerei leider etwas zu kurz. Mein Tag braucht einfach mehr Stunden :D.

Zwischenstand 13. Mai 2014:
zusammen 21 kg abgenommen

Nach einem kleinen Plateau von ca. 4 Wochen scheint sich nun doch wieder etwas zu bewegen.
Zwischenstand 02. Juli 2014:
zusammen 26 kg abgenommen 🙂

Zwischenstand 22.04.2015:
Wir stehen gewichtsmäßig seit ca. Oktober/November, liegt aber vielleicht auch am Training und der höheren Kalorienaufnahme (ich liebe einfach Käse und Nüsse 😉 ).

Wir haben da allerdings was für euch. Ein Vorher/Nachher Bild, damit ihr auch endlich mal wisst wie wir aussehen ;). Das obere Bild entstand auf dem Abschlussball meiner Schwester (also der Schwester von Veronika) im März 2014. Das war das Bild welches uns den Anstoß zum Abnehmen gegeben hat. Das untere Bild war im Oktober 2014. Da hatten wir beide zusammen 30kg runter.

7 Monate und 30kg weniger

Zwischenstand 19.08.2015:
Wer regelmäßig unseren Ticker verfolgt, der wird festgestellt haben: „Da tut sich ja nix“ und ja, es tut sich leider nix :/. Vielleicht liegt das aber daran, dass wir einfach zu gerne essen. Also zumindest ich, Vroni ;). Aktuell zählen wir keine Kalorien, sondern ernähren uns brav Low Carb. Aber ohne Defizit geht halt leider nix runter. Irgendwann werden wir bestimmt wieder den stupser bekommen weiterzuzählen, bis dahin hoffe ich, dass ich endlich mal lerne auf mein Hungergefühl zu hören ^^.

Low Carb essen wir allerdings fleißig weiter. Das ist mittlerweile so in Fleisch und Blut übergegangen, dass wir nicht mehr anders essen möchten.

Wer nochmal genau hören/sehen will wie wir denn dazu kamen Low Carb zu machen, für den haben wir hier ein Video: