Zucchini-Lachs-Zudeln – Low Carb Pasta

von | 01. Sep 2018 | Fisch, Pizza, Pasta, Zudeln | 4 Kommentare

Zucchini Lachs Zudeln - by salala.de - Rezept mit Gemüsenudeln Low Carb Gemüsenudeln als Hauptgericht #lachszucchinipfanne #gemüsenudeln #zucchninudeln #lowcarb #rezepte #lowcarbrezepte

Zucchini Lachs Zudeln – by salala.de – Rezept mit Gemüsenudeln Low Carb Gemüsenudeln als Hauptgericht

Zucchini Lachs Zudeln - by salala.de - Rezept mit Gemüsenudeln Low Carb Gemüsenudeln Low Carb Pasta #lachszucchinipfanne #gemüsenudeln #zucchninudeln #lowcarb #rezepte #lowcarbrezepte

Zucchini Lachs Zudeln – by salala.de – Rezept mit Gemüsenudeln Low Carb Gemüsenudeln Low Carb Pasta

Zucchini Lachs Zudeln - by salala.de - Rezept mit Gemüsenudeln Low Carb Gemüsenudeln mit Sahnesauce #lachszucchinipfanne #gemüsenudeln #zucchninudeln #lowcarb #rezepte #lowcarbrezepte

Zucchini Lachs Zudeln – by salala.de – Rezept mit Gemüsenudeln Low Carb Gemüsenudeln mit Sahnesauce

Zucchini-Lachs-Zudeln – Low Carb Pasta

Heute gibt’s Abendessen. Unsere Zucchini-Lachs-Zudeln sind so ein richtig klassisches Abendessen für einen Wochentag, an dem man nicht viel Aufwand betreiben will. Erledigt in 30 Minuten, super gesund und mega-lecker :)

Zudeln gehen immer!

Zucchini-Nudeln sind so vielseitig. Man extrem viele verschiedene Saucen dazu machen oder die Zudeln als Beilage reichen und sie sind mit einem Spiralschneider oder einem Sparschäler total schnell verarbeitet. Das geht schneller als früher Nudeln kochen ging!

Eigentlich machen wir selber die Dinger viel zu selten, muss ich leider zugeben. Ich bin, wenn ich sonst keine Ideen hab, eher so der “Hack-mit-Gemüse”-Typ. Das geht immer, zB unsere Hack-Bohnen-Pfanne.

Aber Zudeln lassen auch Raum für Kreativität. Ich hab damit leider noch nie einen Nudelauflauf gemacht und gerade eine neue Rezeptidee eingesammelt (gleich notieren).

Einfache Pfannengerichte für die tägliche Küche

Ich bin sowieso ein Fan von Gerichten, die nicht 5 Töpfe versauen. Mein Wok ist im Dauereinsatz und ich mach am liebsten Rezepte, in denen ich stückweise alle Zutaten anbraten kann und dann alles miteinander verheiraten kann – das ist praktisch und geht auch schnell.

Und auch genau richtig für einen Wochentag. Wenn die Küche sowieso nicht blitzblank ist, dafür aber die Zeit knapp ist und zu allem Überfluss keine Lust auf langwieriges Kochen aufkommen will… dann möchte man maximal schnell irgendwas in eine Pfanne werfen und das dann essen.

Das ist aber genau der Weg, auf dem zufällig leckere Kombinationen rauskommen. Ich hab schon so viele Gerichte quasi zufällig und im “Koch-Autopilot”-Modus entwickelt und einige davon haben wir dann davon auch verfilmt.

Wie machst du das? Hast du immer einen genauen Fahrplan was du kochen möchtest oder kaufst du auch manchmal irgendwelche Zutaten und machst dann “irgendwas zufälliges” damit?

Fisch und Meeresfrüchte

Was den meisten von uns tierisch (lol) fehlt ist eine ausreichende Versorgung mit Nahrung aus dem Meer.

Wir essen in Deutschland traditionell viel Weide- und Stallvieh. Rinder, Schweine, Hühner und hin und wieder mal ein Lämmchen. Fisch, Krabben und Muscheln sind eher die Ausnahme.

Dabei ist Fisch, gerade Wildfang, extrem vorteilhaft für unsere Gesundheit.

Natürlich sind speziell die wichtigen Omega-3 Fettsäuren, die für uns so wichtig als Entzündungshemmer sind, reichlich enthalten. Aber auch der Anteil an natürlich vorkommendem Jod, Zink und anderen Mineralien ist vor allem in Fisch und Meeresfrüchten reichlich enthalten.

Aber warum ist das so. Also nicht das reichliche Vorkommen an Nährstoffen sondern das fehlende Vorkommen auf dem Teller.

Ich weiß dafür ehrlich gesagt keine Antwort, aber ich weiß, dass auch wir schuldig an diesem Versäumnis sind. Ich esse zwar recht regelmäßig Lachs zu Mittag und hin und wieder Thunfisch aus der Dose, aber das wars dann auch. Garnelen und Muscheln sind eher Mangelware.

Sollten wir einen wöchentlichen Fischtag einführen? Gibt es sowas bei dir?

Ich weigere mich allerdings, den Freitag dazu zu machen, aus relativ offensichtlichen Gründen. Aber ich will mich keinen ideologischen Argumenten hingeben.

Fischgerichte bei salala.de

Machen wir doch mal Bestandsaufnahme (soweit ich die Rezepte alle noch finde). Folgende Gerichte mit Fisch haben wir bisher gemacht. Und es sind erschreckend wenige.

Ohne besondere Reihenfolge:

Eines wird dabei deutlich: ja, wir mögen Lachs sehr gerne ;)

Das sind genau 20 Rezepte (plus das von heute). Bei mittlerweile fast 350 Rezepten auf salala.de ist das kein wirklich großer Anteil .

Ich glaube das sollten wir ändern. Hast du Interesse an mehr Gerichten mit Fisch und Meeresfrüchten? Hast du einen speziellen Rezeptwusch? Wir erfüllen gerne!

Schreibs in die Kommentare!

So und jetzt ab zum Rezept.

Liebe Grüße
Nico

 

Zucchini-Lachs-Zudeln - Low Carb Pasta

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/juANjNvicAs
Zucchini Lachs Zudeln - by salala.de - Rezept mit Gemüsenudeln Low Carb Zucchininudeln mit Lachs #lachszucchinipfanne #gemüsenudeln #zucchninudeln #lowcarb #rezepte #lowcarbrezepte

Zudeln oder Zucchini-Nudeln sind eine der klassischen Low Carb Nudelnvarianten. Wir haben diesmal eine ebenso klassische Lachs-Nudel-Pfanne gemacht. Einfach, lecker und einfach lecker :)

Vorbereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Gesamtzeit
30 Minuten
Portionen
2 Portionen
5 von 2 Bewertungen
Drucken

Zutaten

  • 4 Zucchini ca 1 kg gesamt
  • 250 g Lachs ohne Haut. Auch Räucherlachs geht.
  • 400 g Sahne
  • 1 Zwiebel rot
  • 1 Zehe Knoblauch *
  • 250 g Tomaten z.B. 6 Pflaumentomaten
  • 100 g Ruccola frisch
  • 2 EL Olivenöl * zum anbraten
  • Salz *
  • Pfeffer *
  • Zitronensaft *
  • weitere Kräuter nach Wahl

Anleitung

  1. Zucchini mit dem Spiralschneider oder einem Sparschäler zu Bandnudeln schneiden.
  2. Zwiebel fein würfeln.
  3. Ruccola grob hacken.
  4. Zwiebel in Olivenöl bei mittlerer Hitze anschwitzen bis sie glasig sind
  5. Die Hälfte des gehackten Ruccola zugeben und 3 Minuten mitdünsten.
  6. Knoblauch fein hacken oder durch die Presse geben und zugeben.
  7. 1 weitere Minute dünsten und dann mit der Sahne ablöschen.
  8. Hitze hochschalten und 4-5 Minuten kochen, bis die Sahne ein wenig andickt.
  9. Zudeln zugeben und gut mit der Sauce vermischen.
  10. Lachs in Würfel schneiden und unterheben.
  11. Bei geschlossenem Deckel und geringer Hitze für 10-15 Minuten durchziehen lassen.
  12. Tomaten längs vierteln.
  13. Zudeln und Sauce auf zwei Teller verteilen und mit Tomaten und dem restlichen Ruccola garniern.
  14. GUDN!

Nährwerte pro Portion

Kalorien
986 kcal
Kohlenhydrate
22 g (netto)
Ballaststoffe
8 g
Fett
82 g
Eiweiß
35 g
Kategorie Fisch, Pasta
Art / Diät Low Carb
Autor Nico

Rezept Anmerkungen

Rezept: Zucchini-Lachs-Zudeln - Low Carb Pasta von salala.de
Danke für's nachmachen.
Wenn's Dir geschmeckt hat, darfst Du gerne einen Kommentar auf salala.de schreiben.
---
Affiliate-Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provision-Links (Affiliate Links). Wenn du auf so einen Link klickst und darüber einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
schokopizza schokoladenpizza dr. oetker nachspeise low carb glutenfrei rezept salala.de

Schokopizza?? Immerhin low carb und glutenfrei

Schokopizza - eine unsägliche Idee von Dr. Oetker! Wir waren ja schon ziemlich geschockt, als die Nachricht über die Schokopizza ...
Weiterlesen …
Low Carb Lachs-Quiche - by salala.de - Low Carb Rezept einfach selbermachen mit Bergkäse

Lachs-Bergkäse-Quiche – Low Carb Rezept

Heute gab es eine saftige Lachs-Bergkäse-Quiche. Vergleichsweise wenig Aufwand und oberlecker. Da ich ja sowieso immer mehr Geschmack an Fisch ...
Weiterlesen …
Oberpfälzer Karpfenfilet Rezept Low Carb Fisch Rezept mit knuspriger Panade und Meerrettich LCHF Rezept und glutenfrei

Oberpfälzer Karpfenfilet mit Low Carb Meerrettichkruste

Karpfen ist ein schmackhafter und gesunder Speisefisch - und total aus der Mode gekommen. Schade eigentlich, denn der Karpfen ist ...
Weiterlesen …

Bist du schon im "Low Carb leicht gemacht"-Newsletter?

>

Send this to a friend