Frischkäse-Zitronen-Eis ohne Zucker

Frischkäse-Zitronen-Eis ohne Zucker

Nächste Woche kommt der Sommer, aber dicke! Mancherorts sind wohl deutlich über 30 °C angesagt, also müssen wir mit Eis gegenhalten. Frischkäse-Zitroneneis ohne Zucker – geht in der Eismaschine oder mit ein wenig Handarbeit auch einfach im Gefrierschrank. Super einfach, lecker und schön frisch. Und kalt. Kalt ist ganz wichtig. Nur 1,5g KH pro Kugel, und damit nicht nur low carb, sondern auch ketogen!

Erdbeer-Cheesecake-Eis ohne Zucker

Erdbeer-Cheesecake-Eis ohne Zucker

Langsam wird es wieder Sommer, auch wenn das schöne Wetter dieses Jahr ziemlich auf sich warten lässt. Aber 2020 ist ja allgemein… anders.

Wir steigen dieses Jahr mit Erdbeer-Käsekuchen oder Erdbeer-Cheesecake-Eis in die Saison ein. Klang für mich erst komisch, schmeckt aber absolut göttlich und ist erstaunlich leicht für ein derartig leckeres Speiseeis :)

Gefüllter Chaffle-Kuchen oder Keto-Krapfen

Gefüllter Chaffle-Kuchen oder Keto-Krapfen

Wir sind mal wieder brutal spät dran für ein Faschingsrezept gleich welcher Art – natürlich ohne Zucker und ohne Mehl, wie wir das hier machen. Aber eigentlich ist Fasching/Fastnacht/Karneval ja schon wieder vorbei. Wir verlieren sowas immer aus den Augen, weil wir selbst nicht feiern.
Aber du vielleicht, und daher: hier ist unser Beitrag zum Thema :D Ich nenne es unter der Hand „Chaffle-Bombs“. Zur Auswahl steht aber auch „Chaffle-Krapfen“, „gefüllter Chaffle-Kuchen“ oder „Faschings-Chaffle“.
Was es letztendlich geworden ist, siehst du oben im Titel, den ich. Aus meiner Sicht kommt der Titel aber tatsächlich später. Mal sehen.

Mango-Maracuja Panna Cotta ohne Zucker

Mango-Maracuja Panna Cotta ohne Zucker

Unser Weihnachtsdessert ist eines für Low Carber von lockerer Moral. Das zumindest wird man uns nachsagen, wenn die Low Carb Polizei kommt und sieht, welche Früchte wir verwendet haben. Und soll ich dir was sagen? Mir wurscht, es ist Weihnachten und die Portion bleibt unter 10g Carbs. PUNKT!

Apfel-Schichtdessert mit Schokolade

Apfel-Schichtdessert mit Schokolade

Advent ist wie Ostern. Da machen Foodtuber Kooperationen – jedes Jahr wieder. Und im Advent heißt es dann natürlich Adventskalender, bietet sich ja an.

Was auch jedes Jahr passiert: wir sind mit dabei. Und noch ganz viele andere Leute :)

Kandierter Ingwer ohne Zucker

Kandierter Ingwer ohne Zucker

Kandierter Ingwer: weihnachtlich, gesund und bei uns auch ohne Zucker ;) Wir bereit vor ca. 2 Jahren schon mal selbstgemachten kandierten Ingwer in einem Rezept verwendet, dann dazu Rezept FÜR den Ingwer aber nie veröffentlicht. Das war doof. Heute korrigieren wir das!

Peanut Clusters Erdnusshäufchen Low Carb Naschen glutenfrei salala.de

Peanut Clusters Low Carb Naschen Erdnusshäufchen ohne Zucker

von | Aug 6, 2017 | Nachspeise, Naschen | 1 Kommentar




Peanut Clusters Low Carb Naschen Erdnusshäufchen ohne Zucker - salala.de - Low Carb Peanut Clusters oder Erdnusshäufchen sind eine leckere kleine Schweinerei. Hochprozentige Schokolade und salzige Erdnüsse gemischt mit hochwertigem Erdnussmus – nicht Erdnussbutter, das ist ein Unterschied! Peanut Clusters oder Erdnusshäufchen sind eine leckere kleine Schweinerei. Hochprozentige Schokolade und salzige Erdnüsse gemischt mit hochwertigem Erdnussmus – nicht Erdnussbutter, das ist ein Unterschied!

Peanut Clusters | Low Carb

Peanut Clusters oder Erdnusshäufchen sind eine leckere kleine Schweinerei. Hochprozentige Schokolade und salzige Erdnüsse gemischt mit hochwertigem Erdnussmus – nicht Erdnussbutter, das ist ein Unterschied!

Zum Glück sind die Peanut Clusters recht lange haltbar – im Kühlschrank jedenfalls – und müssen nicht in 1-2 Tagen aufgegessen sein, denn DAS wäre wirklich schlecht für Kalorienbilanz, abgesehen davon, dass der hohe Fettgehalt auch wirklich schnell satt macht.

Die Erdnuss-Krise

In einigen Low Carb Formen, beispielsweise LCHF, sind Erdnüsse ein absolutes No-Go. Warum? Das liegt hauptsächlich daran, dass Erdnüsse Hülsenfrüchte sind und keine Nüsse. Damit fallen Sie automatisch in eine ganze Kategorie von Lebensmitteln die vom Speiseplan verschwinden.

Erdnüsse haben aber durchaus Ihre positiven Seiten. Der Kohlenhydratgehalt ist moderat. Nicht wirklich keto-geeignet, aber dennoch mit 10g (Netto)-Kohlenhydraten noch im Rahmen – wenn man die Mengen im Griff hat, was aber immer gilt. Die Menge macht das Gift.

Trotzdem sind Erdnüsse in etwa so umstritten wie Mohrrüben. Glykämischer Index in, Phytinsäure her – man streitet. Darauf haben wir mal wieder keine Lust und genießen lieber 1-2 Peanut Clusters am Abend, bis die produzierte Menge weg ist. Und in 3 Monaten machen wir ein frisches Blech.

Phytinsäure – macht dich sofort tot!

Die böse, böse Phytinsäure. Was ist dran, was schlimm an der Phytinsäure, die natürlich auch in unseren Peanut Clusters enthalten ist?

Erstmal zur Klarstellung: Phytinsäure wird von Pflanzen produziert um sich gegen Fressfeinde zu wehren. Es handelt sich dabei also um ein natürliches Schädlingsbekämpfungsmittel. Wir sind Fressfeinde, Phytinsäure wirkt bei uns also. Aber wir sind, verglichen mit Insekten doch recht groß und schwer, insofern benötigt es eine ganze Menge Phytinsäure um wirklich eine Wirkung zu beobachten.

Negative Eigenschaften der Phytinsäure

  • Phytinsäure bindet Nährstoffe, insbesondere Eisen und Zink. In kleinerer Menge auch Calcium und Magnesium. Diese gebundenen Mirkonährstoffe stehen dem Körper also nicht mehr zur Verfügung. Wer sich nur von Erdnüssen (oder auch anderen, echten Nüssen) ernährt, wird dann einen Mangel leiden.
  • Die Verdauungsenzyme Trypsin und Pepsin werden blockiert. Natürlich nicht vollständig sondern nur im Verhältnis zur Menge an Phytinsäure, die gegessen werden. Trypsin und Pepsin werden zur Proteinverdauung benötigt.
  • Phytinsäure dient Pflanzen als Phosphatspeicher, zu viele Erdnüsse können also zu einem Phosphatüberschuss führen.

Das klingt alles recht doof, ist aber nicht direkt tödlich. Von toxischer Wirkung kann dabei jedenfalls keine Rede sein. Phytinsäure hat aber zum Glück auch positive Eigenschaften.

Positive Eigenschaften der Phytinsäure

  • Durch die Bindung von Eisen kann Phytinsäure vor einem Eisenüberschuss schützen – das ist zwar positiv, jedoch eher akademisch. Finde ich zumindest.
  • Phytinsäure ist auch recht wirkungsvolles Antioxidans, bindet also freie Sauerstoffatome und bringt also damit einen gewissen Schutz vor Krebs und einigen anderen Krankheiten mit sich, ähnlich wie Vitamin C.
  • Auch der Blutzucker kann durch Phytinsäure reguliert werden, da die Verdauung von Stärke verzögert wird und damit Blutzuckerspitzen etwas eingedämmt werden.

Fazit Phytinsäure

Nochmal: die Menge macht das Gift. Sowohl die positiven als auch die negativen Eigenschaften sind Fakten. Wenn man – die Kaloriendichte der Erdnüsse im Blick – eine sinnvolle Menge konsumiert, bleiben alle Auswirkungen der Phytinsäure durchaus zu vernachlässigen.

Erdnüsse oder gleich unsere ganzen Peanut Clusters komplett vom Speiseplan zu verbannen wäre stark übertrieben. Es sei denn dein Argument ist eine Erdnussallergie. In dem Fall legst du deinen Peanut Cluster bitte jetzt sofort auf den nächsten Tisch und rennst um dein Leben ;).

Fett, Alter!

Die Nährwerte unserer Peanut Clusters sind bombig. Fettbomben, so gut wie es geht. Erdnüsse und Erdnussmus sind natürlich auch einem Naturprodukt gemacht und unterliegen damit ganz beachtlichen Schwankungen. Gut gemittelt liegen wir aber bei rund 50% Fettanteil, 10g pro Stück. Dagegen pro Stück nur 2g Netto-Kohlenhydrate. Das ist nicht kohlenhydratFREI, dennoch wenig – verglichen mit Schoko-Crossis zum Beispiel.

Zum Vergleich: Schoko-Crossies haben 60g KH pro 100g, unsere Peanut Clusters bei grade mal 10g. Das ist sechsmal weniger!

Erdnussmus vs. Erdnussbutter

Das wird oft verwechselt. Wir verwenden für unsere Peanut Clusters natürlich Erdnussmus.

Der Unterschied ist, dass Erdnussbutter ein relativ stark verarbeitetes Produkt ist – das natürlich auch aus Erdnüssen besteht, aber dennoch meist mit Zucker, Stabilisatoren und Geschmacksverstärkern versetzt ist. Das Erdnussfett ist zum Teil herausgeschleudert und der Geschmack an den Konsumenten angepasst. Erdnussbutter ist eher Nutella als Naturprodukt.

Erdnussmus dagegen ist – im Optimalfall jedenfalls – frei von Zusatzstoffen und vor allem frei von Industriezuckern. Da werden einfach die Erdnüsse so lange gemahlen, bis eine Creme entstanden ist. Das Verfahren ist identisch mit der Herstellung von Mandelmus oder Haselnussmus.

So, jetzt gibts mal wieder ein Rezept da unten. Und ein Video, irgendwo zwischendrin.

liebe Grüße
Nico

Peanut Clusters Erdnusshäufchen Low Carb Naschen glutenfrei salala.de rezept

Peanut Clusters Erdnusshäufchen ohne Zucker

Nico

3.67 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Gesamt 12 Stdn. 15 Min.
KategorieNaschen
DiätLow Carb
Portionen 28 Stück
Kalorien 127 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 2 g
Protein 5 g
Fett 10 g
Ballaststoffe 2 g

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Schokolade im Wasserbad schmelzen, Erdnussmus zufügen und glatt verrühren.
  • Optional: abschmecken und mit etwas Stevia nachsüßen, nach Bedarf.
  • Erdnüsse in die Creme rühren und gut vermischen.
  • Kurz abkühlen lassen und mit einem Esslöffel oder zwei Teelöffeln in 28-30 Portionen auf ein Backpapier geben und abkühlen lassen. Wenn die Peanut Clusters nicht mehr warm sind, in den Kühlschrank geben und über Nacht gut durchkühlen lassen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KH % 6.7 %
Protein % 16.8 %
Fett % 76.4 %
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-Links oder auch Affiliate Links genannt. Wenn du auf so einen Link klickst und dann in dem Shop einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Frischkäse-Zitronen-Eis ohne Zucker

Frischkäse-Zitronen-Eis ohne Zucker

Nächste Woche kommt der Sommer, aber dicke! Mancherorts sind wohl deutlich über 30 °C angesagt, also müssen wir mit Eis gegenhalten. Frischkäse-Zitroneneis ohne Zucker – geht in der Eismaschine oder mit ein wenig Handarbeit auch einfach im Gefrierschrank. Super einfach, lecker und schön frisch. Und kalt. Kalt ist ganz wichtig. Nur 1,5g KH pro Kugel, und damit nicht nur low carb, sondern auch ketogen!

Erdbeer-Cheesecake-Eis ohne Zucker

Erdbeer-Cheesecake-Eis ohne Zucker

Langsam wird es wieder Sommer, auch wenn das schöne Wetter dieses Jahr ziemlich auf sich warten lässt. Aber 2020 ist ja allgemein… anders.

Wir steigen dieses Jahr mit Erdbeer-Käsekuchen oder Erdbeer-Cheesecake-Eis in die Saison ein. Klang für mich erst komisch, schmeckt aber absolut göttlich und ist erstaunlich leicht für ein derartig leckeres Speiseeis :)

Gefüllter Chaffle-Kuchen oder Keto-Krapfen

Gefüllter Chaffle-Kuchen oder Keto-Krapfen

Wir sind mal wieder brutal spät dran für ein Faschingsrezept gleich welcher Art – natürlich ohne Zucker und ohne Mehl, wie wir das hier machen. Aber eigentlich ist Fasching/Fastnacht/Karneval ja schon wieder vorbei. Wir verlieren sowas immer aus den Augen, weil wir selbst nicht feiern.
Aber du vielleicht, und daher: hier ist unser Beitrag zum Thema :D Ich nenne es unter der Hand „Chaffle-Bombs“. Zur Auswahl steht aber auch „Chaffle-Krapfen“, „gefüllter Chaffle-Kuchen“ oder „Faschings-Chaffle“.
Was es letztendlich geworden ist, siehst du oben im Titel, den ich. Aus meiner Sicht kommt der Titel aber tatsächlich später. Mal sehen.

Mango-Maracuja Panna Cotta ohne Zucker

Mango-Maracuja Panna Cotta ohne Zucker

Unser Weihnachtsdessert ist eines für Low Carber von lockerer Moral. Das zumindest wird man uns nachsagen, wenn die Low Carb Polizei kommt und sieht, welche Früchte wir verwendet haben. Und soll ich dir was sagen? Mir wurscht, es ist Weihnachten und die Portion bleibt unter 10g Carbs. PUNKT!

Apfel-Schichtdessert mit Schokolade

Apfel-Schichtdessert mit Schokolade

Advent ist wie Ostern. Da machen Foodtuber Kooperationen – jedes Jahr wieder. Und im Advent heißt es dann natürlich Adventskalender, bietet sich ja an.

Was auch jedes Jahr passiert: wir sind mit dabei. Und noch ganz viele andere Leute :)

Kandierter Ingwer ohne Zucker

Kandierter Ingwer ohne Zucker

Kandierter Ingwer: weihnachtlich, gesund und bei uns auch ohne Zucker ;) Wir bereit vor ca. 2 Jahren schon mal selbstgemachten kandierten Ingwer in einem Rezept verwendet, dann dazu Rezept FÜR den Ingwer aber nie veröffentlicht. Das war doof. Heute korrigieren wir das!

Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Anzeige

Lass uns reden!

1 Kommentar

  1. Danke…..schmecken mega lecker

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Anzeige

Send this to a friend