Veggie-Frittata zum Frühstück

Veggie-Frittata zum Frühstück

Ihr habt nach MEHR Low Carb und Keto Frühstück gerufen, nur nicht unbedingt nur süßes Frühstück. Wir machen Frittata, also im Prinzip italienisches Omelette… ungefähr. Frittata ist billig, schnell gemacht, lecker und super um Reste zu verwerten, egal WANN du sie essen möchtest!

Kräuterbutter aus Feta

Kräuterbutter aus Feta

Das Konzept ist einfach: wir haben ein Zeug gemacht, das du beim Grillen verwenden kannst, wie du Kräuterbutter oder Knoblauchbutter verwenden würdest. Auf Steak, auf gegrilltem Brot oder einfach irgendwie danebenlegen und als würzende Beilage essen.

Steckrüben-Puffer

Steckrüben-Puffer

Neues Gemüse in Town! Ich glaube, Steckrübe hatten wir noch nie im Programm? Liegt vermutlich daran, dass unsere üblichen Märkte einfach keine Steckrüben führen, aber da wir neulich mal wieder in der Metro waren… naja da lagen welche und jetzt hast du den Salat. Wir machen Steckrüben-Gemüsepuffer. Punkt.

Blumenkohl-Wirsing-Macadamia Pfanne | Fettfasten-Rezept

Blumenkohl-Wirsing-Macadamia Pfanne | Fettfasten-Rezept

Jetzt kann man natürlich die Frage stellen, warum eine kleine, zierliche Frau überhaupt Fettfasten möchte? Ganz einfach: es gibt genug gesundheitliche Gründe, in Ketose zu sein – das muss nicht immer abspecken sein. Viele Menschen fühlen sich einfach super damit oder möchten die therapeutische Wirkung auf Entzündungskrankheiten ausnutzen.

Apfelmus ohne extra Zucker

Apfelmus ohne extra Zucker

Apfelmus wäre einfach nicht besonders Low Carb und schon gar nicht keto-tauglich, wenn man es alleine essen würde, quasi aus dem Glas gelöffelt. Wenig Fett, wenig Protein, (vergleichsweise) viel Zucker. Normales, gekauftes Apfelmus besteht hat 17-20 g KH, wenn nicht noch künstlich Zucker zugesetzt wurde. Das gilt für unser Apfelmus natürlich genau so (die Carbs, nicht der zugesetzte Zucker).

Geröstetes Kürbispüree

Geröstetes Kürbispüree

Gewissensfrage: läuten wir den kulinarischen Herbst ein oder gibts es einfach ein Stück Gemüse auf das wir gerade Lust haben? Ich weiß es einfach nicht. Wir haben euch auf Instagram und in unserer Facebook-Rezeptegruppe befragt, ob wir das Kürbispüree jetzt schon bringen sollen, oder ob das doch noch zu früh ist.
Die Antwort war eindeutig. Und hier ist es.

Sellerie-Risotto - Low Carb, glutenfrei und fast vegan

Sellerie-Risotto – low carb, glutenfrei und fast vegan

von | Okt 19, 2016 | Beilagen, Vegetarisch | 8 Kommentare




Sellerie-Risotto – Haute Quisine für Anfänger

Un- und Zufälle

Das Rezept zum Sellerie-Risotto ist wieder mal irgendwie als Unfall entstanden. Ich hab keine Ahnung gehabt, was ich kochen will und geschaut was ich denn da gekauft habe. Knoblauch ist immer im Haus, braune Champignons nehme ich im Markt mit, wenn ich grad sonst keine Ideen hab und aus irgendwelchen Gründen ist mir ein Knollensellerie in den Wagen gefallen – ohne Plan dahinter. Aber das schockt mich ja nicht. Ich kann aus allen Zutaten was machen, behaupte ich mal. Ich kann sogar aus Wasser was machen. Naja, heißes Wasser meistens.

Irgendwie hab ich trotzdem keinen so richtigen Plan gehabt, wo die Reise hingehen soll. Langer Arbeitstag am Computer. Den ganzen Tag lang Leuten erklären, dass nicht die Software Mist gemacht hat, sondern der Anwender. Was schwierig ist, wenn man den Anwender grade am Telefon hat. Egal – Feierabend und Hunger, Vroni auch. Also hab ich das gemacht was ich immer mache. In die Küche, Einkäufe auspacken während mich mein aktuelles Hörbuch beschallt. Kopf aus, Hände an.

Der Kochautomat im Blindflug

Nachdem die Einkäufe dann ausgeräumt waren, haben die Hände einfach weitergemacht und das Kleinhirn hat gesteuert. Das Großhirn hat derweil angestrengt versucht der Handlung von  Haruki Murakami's 1Q84 *zu folgen. David Nathan macht das leichter, aber nicht leicht (audible gibts hier * im Probeabo, wenn du wissen willst, was ich meine). In der Zwischenzeit hatten die Hände den Sellerie geputzt, geschält und in würfelgroße Würfel geschnitten.

Als logische Konsequenz sind die Würfel dann in heißes Salzwasser gefallen – was will ich auch sonst damit machen? Gewöhnlich ist ein „Gericht“ bei mir ja Knoblauch mit anderen Zutaten, dürfte dir nicht entgangen sein, wenn du schon ein paar Rezepte von mir gelesen hast. Also, nächste Konsequenz, eine Zehe Ackerknoblauch schälen, zerdrücken und zu den Selleriewürfeln fallen lassen – ins Wasser. Aus Gründen die mir bis heute nicht ganz klar sind – aber um die ich ziemlich froh bin – ist mir dann noch eine halbierte rote Chilischote ins Wasser gefallen.

Während das Wasser

…mit diesen drei jämmerlichen Zutaten dann fröhlich vor sich hin köchelte hab ich dann die braunen Champignons geputzt und in dicke Scheiben geschnitten – weil sie halt da waren. War aber auch gut so. Während ich dann meine Kochsauerei beseitigt habe – so gut man das als Mann halt kann (will sagen: zu 80% ok), war dann der Sellerie weich. Also abgießen. Und jetzt? Viel kann man mit Selleriewürfeln die unter zerstörter struktureller Integrität leiden ja nicht machen. Logische Folge war dann der Kartoffelstampfer. Die Knoblauchzehe bleibt drin und wird mit zerstampft, die Chili kommt raus. Dann klingelte noch eine kleine Alarmglocke in meinem Kopf. Püree! Kartoffelstampfer *! Der verrückte Brite! Heston Blumenthal hat gesagt, gutes Kartoffelpüree besteht nur zur Hälfte aus Kartoffeln. Die andere Hälfte ist Liebe! Nein… Butter. Die andere Hälfte ist Butter, das war’s.

Da ich nicht ganz so konsequent erbarmungslos wie ein Drei-Sterne-Koch bin, hab ich dann aber kein Kilo Butter genommen sondern nur so grob 50g. Weiche Butter bietet sich übrigens an, wenn man Püree machen möchte. Jetzt durfte der Kartoffelstampfer aber ans Werk und sich so richtig austoben. Nur kurz, weil der Sellerie dann doch schon ziemlich weich war, aber immerhin – er hat seinen Dienst getan; hat gestampft.

Nun haben die Hände noch fix die Champignons kurz und heiß in wenig Olivenöl angebraten, fast nur der Farbe wegen und das Ganze in das Püree gekippt. Umgerührt, mit wenig Salz und schwarzen Pfeffer abgeschmeckt. Und dann fingen die Engel an zu singen.

Mir standen die Tränen in den Augen

Nicht der Zwiebeln wegen. Waren ja keine dran. Nein, einfach nur weil ich absolut überwältigt war von dem, was dabei rausgekommen ist. Ich bin im Regelfall mit meinem Essen zufrieden, selten auch mal stolz aber nie, nie, nie so begeistert wie da.

In meinem Inneren bin ich ein ziemlich bescheidener und oft auch ziemlich unsicherer Mensch. 16 Jahre „Arbeit am Kunden“ haben verursacht, dass das keiner merkt. Aber da, an diesem – ich sag mal Donnerstag (keine Ahnung) – war ich absolut begeistert. Von MIR. Das kommt nicht so richtig oft vor. Ich war – und bin immer noch – saumäßig stolz, weil sowohl ich als auch Vroni, die natürlich sofort(!) zu kosten hatte, so unglaublich von den Socken waren. Ich sag sowas nicht oft, aber dieses Püree ist ein kleines Meisterwerk. Wahrscheinlich sag ich sowas auch nie wieder.

Und das alles wegen gekochtem Sellerie. Die einfachten Sachen sind halt doch manchmal die Besten. Ach ja, nur der Form halber: wir haben das Zeug „Risotto“ genannt, weil’s wie Risotto schmeckt. Nur besser.

Du gehst das jetzt nachkochen und dann will ich unbedingt von dir wissen, ob ich zuviel versprochen hab.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Liebe Grüße
Nico


Anzeige
468x60-01 Banner

Sellerie-Risotto - Low Carb, glutenfrei und fast vegan

Sellerie-Risotto - low carb, glutenfrei und fast vegan

Nico
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 4 Portionen
Kalorien 174 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 7 g
Protein 5 g
Fett 10 g
Ballaststoffe 11 g

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Sellerie schälen und grob würfeln.
  • Knoblauchzehe schälen und andrücken/plattdrücken.
  • Chilischote längs halbieren und (wichtig!) Kerne entfernen. Wenn du keine Chilischote zur Hand hast, dann tut's eine Messerspitze Cayennepfeffer.
  • Alle 3 Zutaten in kochendes und gut gesalzenes Wasser geben und mindestens 30 Minuten lang weichkochen.
  • Champignons putzen und in grobe Scheiben schneiden.
  • Wenn der Sellerie sehr weichgekocht ist, kann die Chilischote entfernt werden. Dann Wasser gründlich abgießen und zusammen mit der Butter zu Püree verarbeiten. Kartoffelstampfer oder Pürierstab - deine Entscheidung. Wenn du keine Chilischote hattest, dann dürfen jetzt 1-2 Messerspitzen Cayennepfeffer dazu.
  • Champignons mit wenig Olivenöl scharf anbraten, bis sie etwas Farbe bekommen haben. Sie sollten noch Biss haben und nicht labberig werden!
  • Champignons und Püree verheiraten und mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  • Singt, Ihr Engel! Dazu passt Fisch, Rind oder Geflügel.
KH % 20.2 %
Protein % 14.4 %
Fett % 65.4 %
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-Links oder auch Affiliate Links genannt. Wenn du auf so einen Link klickst und dann in dem Shop einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Veggie-Frittata zum Frühstück

Veggie-Frittata zum Frühstück

Ihr habt nach MEHR Low Carb und Keto Frühstück gerufen, nur nicht unbedingt nur süßes Frühstück. Wir machen Frittata, also im Prinzip italienisches Omelette… ungefähr. Frittata ist billig, schnell gemacht, lecker und super um Reste zu verwerten, egal WANN du sie essen möchtest!

Kräuterbutter aus Feta

Kräuterbutter aus Feta

Das Konzept ist einfach: wir haben ein Zeug gemacht, das du beim Grillen verwenden kannst, wie du Kräuterbutter oder Knoblauchbutter verwenden würdest. Auf Steak, auf gegrilltem Brot oder einfach irgendwie danebenlegen und als würzende Beilage essen.

Steckrüben-Puffer

Steckrüben-Puffer

Neues Gemüse in Town! Ich glaube, Steckrübe hatten wir noch nie im Programm? Liegt vermutlich daran, dass unsere üblichen Märkte einfach keine Steckrüben führen, aber da wir neulich mal wieder in der Metro waren… naja da lagen welche und jetzt hast du den Salat. Wir machen Steckrüben-Gemüsepuffer. Punkt.

Blumenkohl-Wirsing-Macadamia Pfanne | Fettfasten-Rezept

Blumenkohl-Wirsing-Macadamia Pfanne | Fettfasten-Rezept

Jetzt kann man natürlich die Frage stellen, warum eine kleine, zierliche Frau überhaupt Fettfasten möchte? Ganz einfach: es gibt genug gesundheitliche Gründe, in Ketose zu sein – das muss nicht immer abspecken sein. Viele Menschen fühlen sich einfach super damit oder möchten die therapeutische Wirkung auf Entzündungskrankheiten ausnutzen.

Apfelmus ohne extra Zucker

Apfelmus ohne extra Zucker

Apfelmus wäre einfach nicht besonders Low Carb und schon gar nicht keto-tauglich, wenn man es alleine essen würde, quasi aus dem Glas gelöffelt. Wenig Fett, wenig Protein, (vergleichsweise) viel Zucker. Normales, gekauftes Apfelmus besteht hat 17-20 g KH, wenn nicht noch künstlich Zucker zugesetzt wurde. Das gilt für unser Apfelmus natürlich genau so (die Carbs, nicht der zugesetzte Zucker).

Geröstetes Kürbispüree

Geröstetes Kürbispüree

Gewissensfrage: läuten wir den kulinarischen Herbst ein oder gibts es einfach ein Stück Gemüse auf das wir gerade Lust haben? Ich weiß es einfach nicht. Wir haben euch auf Instagram und in unserer Facebook-Rezeptegruppe befragt, ob wir das Kürbispüree jetzt schon bringen sollen, oder ob das doch noch zu früh ist.
Die Antwort war eindeutig. Und hier ist es.

Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Anzeige

Lass uns reden!

8 Kommentare

  1. Ich hab sie singen gehört. Das war so himmlisch lecker. Danke dafür! Sellerie war für mich bisher immer so weit weg. Kenne es nur als Suppeneinlage wenn Oma Hühnerbrühe angesetzt hat. Werde es morgen riskieren, die übrige Portion in der Mikrowelle im Geschäft aufzuwärmen. Wird evtl. ein wenig wässrig, aber das ist mir wurscht. Ja, da sind Pilze drin. Ich weiß. :-)

    Antworten
  2. Hatte heute Euer Sellerie Risotto, zum Niederknien.
    Wird mein Klassiker🖒🖒🖒
    Dazu gab’s direkt die Frikadellen in etwas Sahnesosse.
    Einfach, lecker, grandios🖒🖒🖒

    Antworten
  3. Genau das Richtige für mich..ich bin absoluter Selleriefan..sehr, sehr lecker…wir hatten Schweinekrustenbraten dazu..
    Danke an dieser Stelle auch für Euer „Drumherum“! Die Infos sind klasse und die Geschichtenbeilagen lesen sich auch locker wech..

    Antworten
  4. Hallo Ihr Zwei!
    Ich folge Euch schon seit einiger Zeit und habe schon so einige Rezepte nachgekocht bzw. gebacken…und bin schwer begeistert..nicht nur von den Leckereien, sondern auch von Euch und dem „Drumherum“. Eure Infos und Geschichten sind toll und lesen sich locker weg. Vielen, vielen Dank an Euch!
    So, und dann kam der Tag, an dem das Sellerie-Risotto kam….boarrr..ich liebe Sellerie…und jetzt ist ein Kommentar fällig.
    Und ich muss sagen, die Engel haben auch in meiner Küche gesungen!
    Unkomplieziert, schnell und saulecker! Sehr zu empfehlen! Wir hatten einen Krustenschweinebraten dazu…

    Ich freu mich auf viele weitere leckere Rezepte von Euch!

    Antworten
    • Hallo Sibylle :)
      Vielen Dank für die Blumen. Ich kann dir versprechen, daß noch viele viele Rezepte mehr kommen werden – es macht viel zu viel Spaß um damit aufzuhören ;)

      liebe Grüße
      Nico

      Antworten
  5. Sehr leckere Beilage für mein Putengeschnetzeltes, das gibt es jetzt öfter

    Antworten
    • Cool, Dankeschön :)

      LG
      Vroni

      Antworten
  6. Heute eingekauft – alles vorhanden –
    wird am Sonntag gekocht.
    Danke für den Vorschlag!
    Grüße
    Irene

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Anzeige

Send this to a friend