salala.de 2019 wide logo low carb leicht gemacht
Champignon-Hackfleisch-Pfanne mit Dip

Champignon-Hackfleisch-Pfanne mit Dip

Eine randvoll gefüllte Pfanne mit braunen Champignons und würzigem Rinderhackfleisch und dazu ein leckerer Dip mit Quark, Gemüse und Frühlingszwiebeln. Klingt gut? Dann würde ich an deiner Stelle jetzt hier weiterlesen oder mindestens direkt runter zum Rezept für unsere Low Carb Champignon-Hackfleisch-Pfanne springen.

Schweinenacken mit Rosenkohl in Buttersauce

Schweinenacken mit Rosenkohl in Buttersauce

Gutes Schweinefleisch und frischer Rosenkohl sind eine wahnsinnig leckere Kombination. In Kombination mit einer leckeren Sauce und den richtigen Gewürzen wird aber ein echtes Gedicht daraus. Passt außerdem wirklich super als Gericht in unsere laufende Keto-Challenge auf Facebook – die wir uns auch noch 3 Wochen begleiten.

Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne

Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne

Das ist unser erstes Rezept und ungeplanterweise auch erster Blogpost im neuen Jahr. Ungeplant, weil ich wollte EIGENTLICH ja für unsere laufende Keto-Challenge auf Facebook einen Themenpost machen – bisher hat es aber nur für den Livestream am Sonntag gereicht.
Tja, kann ich jetzt auch nicht mehr ändern, für die Challenge darf ich dann wohl am Wochenende schreiben :) Heute gibt es jedenfalls die Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne!

Chaffle-Burgerbrötchen mit Smashburgern!

Chaffle-Burgerbrötchen mit Smashburgern!

Es ist mir schon fast peinlich, aber die Chaffles sind am heutigen Beitrag tatsächlich der uninteressanteste Teil. Es sind nach wie vor Waffeln aus Mozzarella und Ei, sie sind nach wie vor lecker und auf vielfältige Weise verwendbar.
Chaffles als Burgerbrötchen, neue Mayonnaise, eine Empfehlung für Low Carb Ketchup UND Smashburger. Wir lassen es es heute aber so richtig krachen. Mach mit, es lohnt sich.

Wirsing-Eintopf mit Suppenfleisch

Wirsing-Eintopf mit Suppenfleisch

Ich mag den Herbst irgendwie. Bunte Blätter, etwas Wind, Jackenwetter. Und Wetter für Essen, das von innen Wärme spendet. Vor allem Kohlsorten haben jetzt Hochkonjunktur. Und an dieser Stelle hoffe ich jetzt mal inständig, dass Wirsing auch eine Kohlsorte ist. Ich glaub aber schon. Kurz drüber nachgedacht: Wirsing heißt unter anderem auch „Welschkohl“, was die Wahrscheinlichkeit extrem erhöht.

Wirsing schmeckt zwar auch roh ganz lecker, aber ich mag ihn als Eintopf echt am liebsten. Herzhaft, grün und mit ein paar extra Zutaten und die Welt ist in Ordnung – zumindest was das Essen angeht.

Warmer Salat mit scharfem Hackfleisch

Warmer Salat mit scharfem Hackfleisch

Normalerweise haben wir immer eine gute Begründung, warum wir ein bestimmtes Gericht machen und auch wann. Das ist diesmal… naja… sagen wir mal „ähnlich“. Wir haben noch nie einen warmen oder scharfen Salat gemacht und heute hatten wir Lust auf beides. Begründung genug? Für mich schon :)

Tits on a stick – Hähnchenspieße als Fingerfood Low Carb

von | Aug 23, 2015 | Rind, Schwein, Lamm | 8 Kommentare




Zwecklos, ich werde keine Fragen zum Titel beantworten. Hähnchenspieße! Wir sprechen von Hähnchenbrustfilets am Schaschlikspieß *, überbacken mit Cheddar *. Fingerfood oder Partyfood zum schnellen und einfachen vorbereiten und zum unkomplizierten Verzehr! Sowas geht für Partys, Geburtstage, Silvester – you decide. Und Geflügel mag ja irgendwie auch jeder. Und Käse eigentlich auch. Dazu hab ich außerdem noch Drumsticks gemacht, also HähnchenUNTERschenkel, einfach weil ich wollte.

Inspiriert zu diesem Rezept für die Hähnchenspieße hat mich irgend ein Bild das ich auf Pinterest gesehen habe, glaube ich. Ich bin ja da immer ganz freestyle – ich seh‘ ein Bild, stelle mir was drunter vor und lege los um das Ergebnis zu produzieren das mein Gehirn sich so vorgestellt hat. Das geht halt beim kochen doch einfacher als beim backen. Sagt jedenfalls meine Frau immer.

Wir haben uns während des kochen mal wieder in die Küche gequetscht, und zwar zu zweit, was an sich eh schon keine gute Idee ist, wenn die Küche für eine Einzelperson meiner Größe eigentlich schon zu klein ist, aber dann musste ja das Videolicht und die Kamera auch noch Platz finden wollten. Es war nämlich wieder mal YouTube-Zeit!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich habe im Video zu den Hähnchenspießen eine kleine Einkaufsanekdote wiedergegeben, die ich aber den Lesern die das Video nicht sehen wollen trotzdem nicht vorenthalten möchte, das war einfach viel zu… lustig? Traurig? OUTRAGEOUS!

Einkauf, Samstag nachmittag mitten in Bayern. Man(n) betritt den Supermarkt und sammelt Zutaten. Hähnchenbrust und -schenkel waren ja kein Problem soweit, die kann ich finden. Frühlingszwiebeln? Check. Ab zum Kühlregal. Bei mir ist das mit Kühlschränken so wie Frauen und Kleiderschränken. Randvoll und nix drin. Ich suche also nach dem Cheddar*-Käse und finde aber leider nix. Suche weiter und weiter bis ich letztlich gegen einen Männer-Kodex verstoße: ich bitte um Hilfe! Ich frage eine Verkäuferin danach wo sich denn der Cheddar * befindet. Die lapidare Antwort hat mich dann doch kurz sprachlos dastehen lassen, was beileibe nicht oft passiert.

Cheddar kann man in Deutschland nicht kaufen, der ist hier verboten!

Ich lass das mal weiter unkommentiert so stehen und weiß, wo ich in Zukunft lieber keine Fragen mehr stelle ;-)


***
Hinweis: Links die mit einem Sternchen* gekennzeichnet sind führen zu amazon.de. Klickst du auf den Link und kaufst einen beliebigen Artikel, erhalten wir für unsere Arbeit mit unserem Blog eine kleine Provision von Amazon. Am Preis ändert sich nichts. Wir empfehlen Produkte ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Tits on a stick - Hähnchenspieße als Fingefood Low Carb

Nico
Hähnchenspieße mit Käse als Fingerfood, super zum vorbereiten für Parties, Geburtstage oder Silvester.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 2 Personen

(Nährwerte pro Portion)

Zutaten
  

  • 3 Stück Hähnchenbrustfilets
  • 4-5 Handvoll geriebenen Käse Gouda oder besser Cheddar
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 100 g bacon
  • 1-2 EL Sesam
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 2-3 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1 TL Cumin (Kreuzkümmel) gemahlen
  • 1 TL Thymian gehackt/gerebelt
  • 3-4 Zehen Knoblauch gehackt
  • 6-8 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180°C vorheizen
  • Hähnchenbrustfilets längs aufschneiden und einen Schaschlikspieß * aufspießen
  • Gewürze zusammenmixen und mit Olivenöl glattrühren
  • Hähnchenbrustfilets großzügig und von allen Seiten mit der Marinade einpinseln, Sesam drüberstreuen
  • Käse reiben
  • Auf einen Backpapier für ca. 8 Minuten garen, dann wenden und nochmal 8 Minuten garen und rausnehmen und Ofen auf 220°C hochstellen
  • Bacon zu knusprigen Flakes braten
  • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden
  • Hähnchenspieße in eine Auflaufform * legen und Käse sehr großzügig über die Hähnchenspieße geben, aber so anrichten, dass die Holzstäbchen aus der Käsemasse rausstehen, damit man die Hähnchenspieße rausziehen kann ohne Käse an den Finger zu haben
  • Nochmal für etwa 10-15 Minuten im Ofen garen, so dass der Käse schön schmilzt
  • Garniert mit Baconflakes und Frühlingszwiebeln servieren
  • GUDN!
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-Links oder auch Affiliate Links genannt. Wenn du auf so einen Link klickst und dann in dem Shop einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Champignon-Hackfleisch-Pfanne mit Dip

Champignon-Hackfleisch-Pfanne mit Dip

Eine randvoll gefüllte Pfanne mit braunen Champignons und würzigem Rinderhackfleisch und dazu ein leckerer Dip mit Quark, Gemüse und Frühlingszwiebeln. Klingt gut? Dann würde ich an deiner Stelle jetzt hier weiterlesen oder mindestens direkt runter zum Rezept für unsere Low Carb Champignon-Hackfleisch-Pfanne springen.

Schweinenacken mit Rosenkohl in Buttersauce

Schweinenacken mit Rosenkohl in Buttersauce

Gutes Schweinefleisch und frischer Rosenkohl sind eine wahnsinnig leckere Kombination. In Kombination mit einer leckeren Sauce und den richtigen Gewürzen wird aber ein echtes Gedicht daraus. Passt außerdem wirklich super als Gericht in unsere laufende Keto-Challenge auf Facebook – die wir uns auch noch 3 Wochen begleiten.

Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne

Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne

Das ist unser erstes Rezept und ungeplanterweise auch erster Blogpost im neuen Jahr. Ungeplant, weil ich wollte EIGENTLICH ja für unsere laufende Keto-Challenge auf Facebook einen Themenpost machen – bisher hat es aber nur für den Livestream am Sonntag gereicht.
Tja, kann ich jetzt auch nicht mehr ändern, für die Challenge darf ich dann wohl am Wochenende schreiben :) Heute gibt es jedenfalls die Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne!

Chaffle-Burgerbrötchen mit Smashburgern!

Chaffle-Burgerbrötchen mit Smashburgern!

Es ist mir schon fast peinlich, aber die Chaffles sind am heutigen Beitrag tatsächlich der uninteressanteste Teil. Es sind nach wie vor Waffeln aus Mozzarella und Ei, sie sind nach wie vor lecker und auf vielfältige Weise verwendbar.
Chaffles als Burgerbrötchen, neue Mayonnaise, eine Empfehlung für Low Carb Ketchup UND Smashburger. Wir lassen es es heute aber so richtig krachen. Mach mit, es lohnt sich.

Wirsing-Eintopf mit Suppenfleisch

Wirsing-Eintopf mit Suppenfleisch

Ich mag den Herbst irgendwie. Bunte Blätter, etwas Wind, Jackenwetter. Und Wetter für Essen, das von innen Wärme spendet. Vor allem Kohlsorten haben jetzt Hochkonjunktur. Und an dieser Stelle hoffe ich jetzt mal inständig, dass Wirsing auch eine Kohlsorte ist. Ich glaub aber schon. Kurz drüber nachgedacht: Wirsing heißt unter anderem auch „Welschkohl“, was die Wahrscheinlichkeit extrem erhöht.

Wirsing schmeckt zwar auch roh ganz lecker, aber ich mag ihn als Eintopf echt am liebsten. Herzhaft, grün und mit ein paar extra Zutaten und die Welt ist in Ordnung – zumindest was das Essen angeht.

Warmer Salat mit scharfem Hackfleisch

Warmer Salat mit scharfem Hackfleisch

Normalerweise haben wir immer eine gute Begründung, warum wir ein bestimmtes Gericht machen und auch wann. Das ist diesmal… naja… sagen wir mal „ähnlich“. Wir haben noch nie einen warmen oder scharfen Salat gemacht und heute hatten wir Lust auf beides. Begründung genug? Für mich schon :)

Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Lass uns reden!

8 Kommentare

  1. Hallo Vroni & Nico,
    Ich war auf der Suche nach einem einfachen und erstaunliche Rezept.
    Morgen habe ich Abendessen mit ein paar Freunden zu Hause.
    Dieses Rezept ist wunderbar.

    Vielen Dank und Grüße aus Spanien.

    Antworten
  2. Dann guten Hunger, lasst euch aber nicht von neuen kration ablenken:-) Was ihr macht ist lecker, und wie ihr es macht ist gut, weitwr so ★★★★★

    Antworten
  3. Hallo ich verfolge eure Seite nun schon einiger Zeit, und habe heute das zweit Gericht nachgekocht, und muss sagen es ist super angekommen auch bei die nicht Low Carb-er super lekker. Mein erstes Gericht war der Big Mäc Salat, der kam aber nur bei mir an :-( das reichte ;-D

    Antworten
    • Ja der Big Mac Salat ist der Knaller, auch grade bei Kindern. Wir haben einmal gehört, dass das Zeug manchen Leuten zu mächtig ist, aber hey – Fett ist gut! Wir sind immer total heiß drauf wenns den gibt und ICH hab grade beschlossen was ich morgen koche :P

      Antworten
  4. Ich nen die Hähnchenbrust übrigens auch Titten.

    Antworten
    • Ich normalerweise nicht, aber das Gericht hat den Titel herausgefordert :D

      Antworten
  5. Cheddar gibt es von Kerrygold und bei Kaufland an der Käsetheke. Warum soll der in Deutschlandn verboten sein . Das wäre aber Neu , hab den nämlich erst neulich für meinen Big Mac Salat gekauft.

    Antworten
    • Ja, ich hab auch schon oft genug Cheddar gekauft, ich fand nur diese absolut unglaubliche Antwort der Dame im Supermarkt absolut erwähnenswert :)

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept:




Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Send this to a friend