Blumenkohlreis, vegetarisch

von 23. Mrz 2019Vegetarisch0 Kommentare

Gebratener Blumenkohlreis, vegetarisch und keto

Das ist unsere zweite Variation für gebratenen Blumenkohlreis. Diesmal aber vegetarisch und ketogen. Wir sind ja in der sechsten Woche unseres Keto-Experiments und daher dachten wir uns, ein vegetarisches Gericht muss auch drin sein. Blumenkohl geht sowieso immer. Auch wenn’s kein Blattgemüse ist, Eier und Zucchini sind auch top.

Unendliche Varianten

Blumenkohlreis ist mal wieder weniger Gericht als Grundprinzip. Du kannst draus machen, was dir gerade einfällt und auf was du jetzt Lust hast. Jedenfalls mit den Zutaten, die du grade da hast. Aber da gibt es dann fast keine Grenzen. Wir haben uns heute für vegetarisch und stark ketogen entschieden.

Aber letztendlich kannst du dich austoben. Blumenkohlreis, einige Aromaten und zusätzliches Gemüse. Wenn du willst, auch gern Fleisch oder Meeresfrüchte. Bowl fertig.

Und wenn du dann noch Zugriff auf frische Kräuter oder Gewürzmischungen wie Currys hast, dann wird es gleich doppelt so lustig. Wir haben Kräutermischung für Hähnchen verwendet und am Ende auf dem Teller ein paar Prisen Thai Currypulver drübergestreut.

Pseudo-asiatisch for President

Kennst du jemanden, der chinesisches Essen oder zumindest asiatisch angehauchtes Essen nicht mag? Ich auch nicht. Mancher bevorzugt Italienisch, Spanisch oder Griechisch. Aber so eine richtige Abneigung gegen asiatische Küche hab ich noch nicht erlebt.

Und deshalb ist “improvisierte Asia-Fusionsküche” irgendwie immer eine gute Idee. Und dazu gehört ja eigentlich nicht viel. Ein paar spezifische Aromen und Zutaten und der Hauch Asien ist schon da.

Ingwer, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Sojasauce, Sesam oder Sesamöl, frisches Gemüse, Sprossen und die Fünf-Gewürze-Mischung. Nimm ein paar davon als aromatische Akteure und du hast sofort Asia-Flair an vielen Gerichten.

Und das reicht auch tatsächlich oft schon, um aus langweilig ein interessant zu machen. Ohne Riesenaufwand.

Wir haben übrigens vor ziemlich genau einem Jahr schon einen gebratenen Reis gemacht, damals nicht vegetarisch, sondern mit Huhn.

Welche Variante wirkt für dich leckerer? Vegetarisch oder doch mit Huhn? ODER würdest du sogar die Eier weglassen und auf vegan setzen?

Fastenwoche für mich und Vroni muss selber kochen!

In dieser Woche ist bei uns so einiges anders als sonst. Ich esse nicht. Also nicht nur „wenig“, sondern wirklich gar nichts. Ich lebe von Wasser und Kräutertee. Für manchen mag das wie Folter klingen, aber eingeweihte nennen das Heilfasten oder Wasserfasten.

Und ja, ich mache das freiwillig. Sicherlich angespornt dadurch, dass ich danach meine Prüfung machen kann und dann mein Fastenleiter-Zertifikat bekomme, aber ich hätte gar nichts machen müssen, weil IF nämlich auch als erlaubte Prüfungsform zählt. Und irgendeine Form von IF mache ich seit… Jahren. Und jede andere Form von Fasten war mir irgendwie zu lasch.

Suppenfasten, Buchinger, Hildegard oder Schroth. Irgendwie macht es für mich auch keinen Sinn, sich täglich mit irgendeinem Dinkelbrei oder Weizenbrötchen aus der Ketose zu bomben. Lieber normales Wasserfasten, da sind die Regeln klar und der Effekt ist pur und unverfälscht. 7 Tage bei Wasser und Kräutertee. Leicht zu verstehen und zu befolgen, wenn man sich genug beschäftigt und ablenkt, weil der Kopf wandert ja doch immer wieder zum Essen, auch wenn man nicht wirklich Hunger hat. 

Vroni macht in der Zwischenzeit aber so weiter wie bisher. Und muss diese Woche für sich selber kochen. Oder… will, besser gesagt. Ich habe ja angeboten für sie zu kochen, aber ihr kam das irgendwie falsch vor. Warum bloß? Mir zeigt das aber eines: ja, Vroni kann kochen. Sie ist aus der Übung und hat ein kleines Problem spontan zu entscheiden, was es geben sollen. Aber sie KANN es. Sie würde alleine nicht verhungern! 

Und ich verhungere auch nicht. Aber ich falle langsam vom Fleisch. Ich hab‘ die Fastenkur mit 94,8 kg eingeläutet und bin heute Morgen (Freitag, Tag #3) bei 92,5 kg gestanden. 2,3 Kilo innerhalb von 72 Stunden sind mehr als man generell erwartet. Ich bin auf den Montag, also den letzten Tag gespannt UND ich freu mich tatsächlich aufs Fastenbrechen. Nichtmal, weil ich unbedingt Nahrung brauche. Einfach, weil ich gerne koche und esse. Jetzt ist nur die Frage: wie oft mach ich sowas? 2x pro Jahr vielleicht, Frühjahr und Herbst?

Ich bin gespannt.

Liebe Grüße,
Nico

 

Gebratener Reis vegetarisch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gebratener Reis aus Blumenkohl mit Zucchini I by salala.de I Low Carb Rezept vegetarisch Eierreis
Schön krümeliger gebratener Blumenkohlreis mit viel Geschmack und Aroma. Schnell zubereitet und schnell verputzt. Perfekt zum Vorbereiten und Mitnehmen in die Arbeit :)
Vorbereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Gesamtzeit
25 Minuten
Portionen
2 Portionen
5 von 1 Bewertung
Drucken

Zutaten

  • 1 Kopf Blumenkohl mittelgroß
  • 1 Zucchini mittelgroß
  • 6 Eier Größe M
  • 4 Stangen Frühlingszwiebel
  • 30 g Ingwer * frisch
  • 2 Zehen Knoblauch *
  • ½ Gemüsezwiebel ca. 60g
  • 1 Chilischote * rot
  • 1 EL Sojasauce * glutenfrei
  • 3 EL Ghee oder Butterschmalz oder Kokosöl
  • Salz *
  • Pfeffer *
  • weitere Gewürze und Kräuter nach Wahl

Anleitung

  1. Blumenkohl entblättern und mit dem Multizerkleinerer oder mit dem Messer zu Blumenkohlreis verarbeiten.

  2. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. Zwiebel schälen und mittelfein würfeln.
  4. Chilischote in Ringe schneiden (Kerne entfernen für weniger Schärfe)
  5. Frühlingszwiebeln putzen, weiße und grüne Teile aufteilen und jeweils in Ringe schneiden
  6. Enden der Zucchini abschneiden und den Rest in 0,5 cm Würfel schneiden
  7. 1 EL Fett in einer hochwandigen Pfanne oder einem Wok schmelzen und die Zucchiniwürfel auf maximaler Hitze bräunen. Dann herausnehmen und zur Seite stellen. Das Fett darf in der Pfanne bleiben.
  8. Zwiebel, weißen Teil der Frühlingszwiebel, Knoblauch, Ingwer und 1 EL Fett in den Wok geben und bei starker Hitze anbraten, bis die Zwiebel leicht gebräunt ist.
  9. Blumenkohl und das restliche Fett zugeben und 5-8 Minuten unter ständigem Rühren mitbraten, bis der Blumenkohl etwas weicher ist, aber noch Biss hat.
  10. Pfeffern und andere Gewürze zugeben. Wir haben eine Gewürzmischung für Hühnergerichte aus verschiedenen Kräutern zugegeben (2 TL).
  11. Eier und 1 EL Sojasauce in einer Schüssel verquirlen und mit in den Wok geben.
  12. Auf halbe Hitze reduzieren und unter ständigem Rühren (wichtig!) weiter durchmischen bis das Ei vollständig gestockt ist und alles krümelig geworden ist.
  13. Zucchini und die Hälfte der grünen Frühlingszwiebel-Ringe unterheben (der Rest ist zum garnieren auf dem Teller).
  14. Heiß servieren oder abkühlen lassen und im Kühlschrank aufheben.
  15. GUDN!

Nährwerte pro Portion

Kalorien
316 kcal
Kohlenhydrate
13 g (netto)
Ballaststoffe
11 g
Fett
15 g
Eiweiß
23 g
Kategorie Hauptgericht
Art / Diät ketogen, Low Carb, vegetarisch
Keyword , Low Carb vorkochen
Autor Nico
Rezept: Gebratener Reis vegetarisch von salala.de
Danke für's nachmachen.
Wenn's Dir geschmeckt hat, darfst Du gerne einen Kommentar auf salala.de schreiben.
#gebratenerReis #Blumenkohlreis #gebratenerBlumenkohlreis #lowcarb #lowcarbvegetarisch
#gebratenerReis #Blumenkohlreis #gebratenerBlumenkohlreis #lowcarb #lowcarbvegetarisch
#gebratenerReis #Blumenkohlreis #gebratenerBlumenkohlreis #lowcarb #lowcarbvegetarisch

Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Produkte

Anzeige

Salala auf YouTube

Anzeige

---
Affiliate-Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provision-Links (Affiliate Links). Wenn du auf so einen Link klickst und darüber einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
bohnen parmesan gratin low carb glutenfrei vegetarisch salala.de

Parmesan-Bohnen – low carb und vegetarisch

Parmesan-Bohnen-Gratin - vegetarische Beilage mit Suchtgefahr Dieses Parmesan-Bohnen-Gratin habe ich so ähnlich schon mal gekocht und auch hier im Blog ...
Weiterlesen …
Game of Thrones Rezept Pastinaken Gratin Westeros Winterfell Rezept salala.de low carb glutenfrei

Mittelalterliches Pastinakengratin – Game of Thrones Rezept Low Carb

Pastinakengratin aus Winterfell Mit diesem an Game of Thrones angelehnten Rezept - erneut aus dem offiziellen Game of Thrones Kochbuch ...
Weiterlesen …
low carb vorspeise avocado erdbeer salat salala.de rezept

Avocado-Erdbeer-Salat – Low Carb Vorspeise

Avocado-Erdbeer-Salat - Low Carb Vorspeise zum Angeben! Low Carb Vorspeisen sind kein einfaches Thema, diese ganze Horsd’œuvre oder Entrée-Geschichte ist ...
Weiterlesen …

Bist du schon im "Low Carb leicht gemacht"-Newsletter?

>

Send this to a friend