Käsesahne oder Quark-Sahne-Mascarpone-Erdbeertorte Low Carb

von 05. Aug 2015Torten3 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ich hatte Geburtstag und was braucht man dazu? Richtig, eine Torte :). Eigentlich sollte es eine ganz normale Käsesahne werden, aber das war mir am Ende dann doch zu langweilig. Da es Ende Juli ja noch Erdbeeren gab hab ich diese kurzerhand als Bodenbelag auf dem Boden verwendet.

Den Teig selbst hab‘ ich von www.lowcarb-ketogen.de und zwar vom Tiramisu (welches ich nur empfehlen kann!). Ich habe gebangt, ob die Teigmenge für meine Springform (ich glaube es ist eine 26er Form) reicht und ich hatte Glück *juhu*.

Alle Mitesser haben die Quark-Sahne-Mascarpone-Erdbeertorte sehr gerne gemocht und ich hoffe sie schmeckt euch genauso. Da Quark und Mascarpone ja eigentlich sowas ähnliches wie Käse ist und Sahne auch aus Milch besteht, kann man die Torte also auch Low Carb Käsesahne mit Erdbeeren nennen ;).

Zur Deko habe ich den oberen Boden einfach in 12 Stücke geschnitten und unter jede Teigecke eine Erdbeere gelegt. In die Mitte kam auch noch eine Erdbeere und darüber habe ich Kokosraspel gestreut. Die Kokosraspel hätten im Nachhinein auch super unter die Quark-Sahne-Mascarpone Masse gepasst – nächstes Mal. Außer ihr versuch das und sagt mir wie Käsesahne mit Kokosraspel schmeckt *gespanntdaraufwarte*

Falls Ihr die Low Carb Käsesahne an einem heißen Tag nachmacht, friert doch die Schüssel und die Rührbesen kurz (so 10 Minuten) im Gefrierschrank an und gebt dann die kalte Sahne in die Schüssel. Geht 1. viel schneller und klappt 2. an heißen Tagen auf jedenfall – vor allem mit carrageenfreier Sahne.

So, nun aber ab zum Rezept.

Viel Spaß beim Nachbacken und Guten Hunger :)

LG
Vroni

Quark-Sahne-Mascarpone-Erdbeertorte - oder auch Low Carb Käsesahne

Käsesahne Low Carb
Käsesahne Low Carb
Ein mächtig und doch relativ leichte Käsesahnetorte die super auch mit anderen Früchten als Erdbeeren zu machen ist.
Vorbereitungszeit
20 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Gesamtzeit
35 Minuten
Portionen
12 Minuten
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Zutaten

Teig - Bisquit

Füllung

  • 250 g Quark Vollfett - 40%
  • 250 g Mascarpone
  • 2 Becher Sahne nach Möglichkeit carrageenfrei
  • 1 TL Stevia *
  • 1 TL Vanille * * gemahlen
  • 8 Blatt Gelatine *
  • 300 g Erdbeeren 13 kleine auf die Seite legen für die Deko

Anleitung

Bisquit

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Eier trennen und Eiweiß mit dem Salz schaumig schlagen.
  3. Zum Eigelb die Süße hinzugeben (ich pulverisiere das vorab immer) und schaumig rühren.
  4. Lt. original Rezept müssen die Mandeln mit dem Eischnee zusammen untergehoben werden. Ich mach' das nur immer falsch und rühre die Mandeln gleich unter die Masse und ärgere mich dann immer beim Unterheben des Eischnees ;).
  5. Ca. 20 Minuten backen und aufpassen, dass der Bode nicht verbrennt. Man könnte auch mit weniger Temperatur backen, aber das müsste ich ausprobieren.
  6. Boden nach Stäbchenprobe herausnehmen und abkühlen lassen.
  7. Nach dem Abkühlen den Boden in der Mitte durchschneiden.

Füllung

  1. Gelatine in etwas Wasser für 5-10 Minuten einweichen. Danach etwas ausdrücken und erwärmen, bis diese flüssig ist.
  2. Sahne steif schlagen.
  3. Mascarpone, Quark, Stevia und Vanille verrühren und die Sahne ebenfalls unterrühren.
  4. Man könnte eventuelle noch etwas Zitrone als Geschmack daran geben.
  5. Ein wenig der Quark-Sahne-Mascarpone-Masse zur Gelatine geben und verrühren. Die so abgekühlte Gelatine zügig unter die restliche Masse rühren, so dass keine Klümpchen entstehen.
  6. Einen Tortenring um den Boden legen, die Erdbeeren halbieren und den Boden damit belegen.
  7. Die Quark-Sahne-Mascarpone-Masse auf den mit Erdbeeren belegten Boden geben.
  8. Den Deckel in 12 Ecken schneiden und mit jeweils einer Erdbeere als Unterlage auf der Torte platzieren.
  9. Die ganze Torte für ein paar Stunden kühl stellen, so dass die Masse fest werden kann.
  10. Zum Schluss noch ein paar Kokosraspel darüberstreuen. Fertig :)
    Low Carb KäsesahneLow Carb Käsesahne

Nährwerte pro Portion

Autor Vroni
Rezept: Quark-Sahne-Mascarpone-Erdbeertorte - oder auch Low Carb Käsesahne von salala.de
Danke für's nachmachen.
Wenn's Dir geschmeckt hat, darfst Du gerne einen Kommentar auf salala.de schreiben.

---
Affiliate-Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provision-Links (Affiliate Links). Wenn du auf so einen Link klickst und darüber einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
Donauwelle ist so ein typischer Klassiker unter den Blechkuchen. Das Rezept in Low Carb umwandeln ist dagegen nicht ganz so klassisch. Nicht wegen dem Teig, sondern wegen dem Pudding, also der Buttercreme. Das ist in Low Carb und lecker gar nicht so einfach. Aber es ist uns gelungen. Wir haben eine super leckere Low Carb Donauwelle gezaubert. #lowcarb #donauwelle #lowcarbbacken #lowcarbdonauwelle #lowcarbblechkuchen #glutenfreibacken #donauwelleohnemehl #donauwelleohnezucker #blechkuchenrezepte

Donauwelle ohne Zucker, glutenfrei

Und jetzt Donauwelle, endlich. Wir hatten ja schon lange Anfragen und Vorschläge, und ich hab ja auch schon vor langer ...
Weiterlesen …
himbeer-quarktorte himbeeren beeren glutenfrei swirls low carb salala.de

Himbeer-Quarktorte – low carb und glutenfrei

Himbeer-Quarktorte - locker, leicht, frühlingstatstisch! Oh mein Gott. "Himbeer-Quarktorte - locker, leicht frühlingstastisch!" - könnte mich bitte irgendwer ins blöde-Überschriften-Gefängnis ...
Weiterlesen …
cremige Osterküchlein Low Carb Ostereier

Cremige Osterküchlein – Low Carb Ostereier – glutenfrei

Frohe Ostern euch Allen. Ich habe mich für euch mal wieder vor die Kamera gestellt und bunte Osterküchlein gebacken. Leider ...
Weiterlesen …

Bist du schon im "Low Carb leicht gemacht"-Newsletter?

>

Send this to a friend