Marmelade – quick’n’dirty – Low Carb

von 01. Jun 2014Aufstrich3 Kommentare

Ein Sonntagsfrühstück ohne was Süßes geht bei mir nicht. Aber immer Snitella ist auch doof. Also hab‘ ich mich heute an Marmelade gewagt.

Es ist gar nicht so schwer und geht super schnell und einfach :).

Wie lange die Marmelade haltbar ist, weiß ich leider nicht, da ich eine so kleine Menge gemacht habe, dass sie den heutigen Sonntag nicht überleben wird.

Low Carb Marmelade - einfach und schnell gemacht

Marmelade Low Carb

Vroni
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Gesamt 10 Min.
KategorieAufstrich
DiätLow Carb
Portionen 6 Portionen
Kalorien 6 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 1 g

Zutaten
  

  • 70 g Beerenobstteller gefroren, es gehen auch andere Früchte
  • Erythrit nach Geschmack
  • 1 Prise Stevia
  • 1 Prise Guarkernmehl je nach gewünschter Festigkeit

Anleitungen
 

  • Gefrorene Früchte langsam in der Mikrowelle auftauen.
  • Im MagicMaxx (oder einem anderen Mixer bzw. mit der Gabel) die Früchte mixen.
  • Das Mus nach Geschmack süßen und mit dem Guarkernmehl andicken.
  • Genießen
KH % 100 %
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade!
---
Affiliate-Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provision-Links (Affiliate Links). Wenn du auf so einen Link klickst und darüber einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
Warum brauchst du einen Kräuterbutter Ersatz? Einfache Antwort: Weil's geil schmeckt :). Unser Rezept ist einfach nur in der Küche durch Zufall entstanden. Der Feta hat sich unter die Gabel geschlichen und mit Knoblauch vereint. Hinzu kamen ein paar Kräuter und fertig war die Feta-Kräuterbutter. Total lecker, total Low Carb. #Kraueterbutter #grilldip #grillbeilage #lowcarbkraeuterbutter #fetakraeuterbutter #lowcarbfetadip

Kräuterbutter aus Feta

Das Konzept ist einfach: wir haben ein Zeug gemacht, das du beim Grillen verwenden kannst, wie du Kräuterbutter oder Knoblauchbutter ...
Weiterlesen …
Forellencreme mit Meerrettich und Kräutern selber machen Low Carb Rezept by salala.de

Forellencreme mit Meerrettich und Radieschen

Unsere Forellencreme ist nach der Tunfischcreme und der Lachscreme der dritte Brotaufstrich aus Fisch. Und mindestens genauso lecker! Zugegeben, die ...
Weiterlesen …
low carb tzatziki style grillsauce

Tzatziki Style Sauce Low Carb

Tzatziki? Das is doch kein Tzatziki! Ja, ja, ja ich WEISS es! Originales Tzatziki macht man ein wenig anders. Hundert mal gehört, ...
Weiterlesen …

Bist du schon im "Low Carb leicht gemacht"-Newsletter?

>
Send this to a friend