Gerade am Anfang der Low Carb Ernährung fühlt man sich von den vielen Infos die man erhält extremst erschlagen. Man wühlt sich durch die eine und dann durch die andere Webseite. Hmpf, dann gibt’s ja auch noch X Facebookgruppen und und und. Jede Seite und jede Gruppe praktiziert eine andere Form von Low Carb – manche sogar viele verschiede zusammen. Wie soll man da den Überblick behalten und vor allem: „Herrjeh ist das kompliziert!“

Nein ist es nicht. Wir haben uns vor die Kamera gestellt und in unter 8 Minuten kurz und knapp erklärt, wie Low Carb geht.

Wir klären euch auf über:

  • Was ist eigentlich Low Carb?
  • Wie mache ich das mit dem Low Carb?
  • Big Carbs?
  • Wie erkenne ich, welche „erlaubt“ und welche „verboten“ sind?
  • Was soll ich trinken?
  • Wie sieht’s mit Alkohol aus?
  • Uns was ist mit Getreide?
  • Brot, darf ich Brot essen?
  • Muss ich immer selber kochen oder darf es auch ein Fertigprodukt sein?
  • Cheatdays sind doch wichtig, oder?

Wir hoffen euch gefällt das Video. Fragen, Anregungen, Kritik gerne hier oder unter dem Video.

Wie praktiziert Ihr Low Carb? Streng oder weniger Streng? Nach einem bestimmten Programm? Lasst es uns in den Kommentaren wissen :).

Nun aber viel Spaß beim Video schauen.

14 Tage Keto Ernährungsplan
PDF zum sofort Durchstarten

Leckere Rezepte, Einkaufslisten und viele Tipps für deinen Start mit Keto für nur 9,95 €

LG
Vroni

 

Unser Onlinekurs für dich
---
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Kommentare

  1. Ja sowas wie ein Ernährungsplan. Bin nämlich noch Anfängerin und weiß noch nicht genau, was ich sollte . Danke für die schnelle Antwort.

    1. Hm, Ernährungspläne gibt’s nicht wirklich. Außer du nimmst eine spezielle Form wie Logi etc. da könntest du etwas finden. Wenn du z. B. LCHF machen möchtest, dann gibt’s eigentlich nur Lebensmittel nach denen du dich richtest. Am einfachsten wäre es demnach, wenn Du dich für eine spezielle Low Carb Form entscheiden würdest, dann könntest Du dich an die Regeln halten ;). Für den Anfang ist das ganz praktisch. Später wirst Du dann wahrscheinlich Deine eigene Form entwickeln.

      LG
      Vroni

  2. Ich liege bei 50 KH am Tag , versuche streng zu sein ..klappt nur leider nicht immer.
    Einem speziellen Programm Folge ich nicht .. Wäre aber echt super wenn es sowas gäb.