Pizza-Chaffles!

Pizza-Chaffles!

Pizza Chaffles, endlich. Wir haben schon mehrfach darüber gesprochen und sie auch unterschwellig angekündigt, aber irgendwie war alles andere immer viel wichtiger. Egal. Hier ist UNSERE Version der Käsewaffel-Pizza! Erstmal nur mit Waffeleisen, vielleicht irgendwann auch nochmal ohne, mal schauen.

Champignon-Hackfleisch-Pfanne mit Dip

Champignon-Hackfleisch-Pfanne mit Dip

Eine randvoll gefüllte Pfanne mit braunen Champignons und würzigem Rinderhackfleisch und dazu ein leckerer Dip mit Quark, Gemüse und Frühlingszwiebeln. Klingt gut? Dann würde ich an deiner Stelle jetzt hier weiterlesen oder mindestens direkt runter zum Rezept für unsere Low Carb Champignon-Hackfleisch-Pfanne springen.

Keto-Nudeln mit Huhn und Käsesauce

Keto-Nudeln mit Huhn und Käsesauce

Wir haben schon ganz, ganz lange kein Rezept mit Nudeln gemacht – vielleicht man von Gemüsenudeln wie Zudeln oder so abgesehen. Liegt wohl auch daran, dass hier letztendlich nur Shirataki- bzw. Konjaknudeln oder eben Alginat- bzw. Kelp-Nudeln in Frage kommen, abseits der Gemüsenudeln eben. Und diese labberigen Dinger mögen eben viele Leute nicht. War mir heute aber egal.

Schweinenacken mit Rosenkohl in Buttersauce

Schweinenacken mit Rosenkohl in Buttersauce

Gutes Schweinefleisch und frischer Rosenkohl sind eine wahnsinnig leckere Kombination. In Kombination mit einer leckeren Sauce und den richtigen Gewürzen wird aber ein echtes Gedicht daraus. Passt außerdem wirklich super als Gericht in unsere laufende Keto-Challenge auf Facebook – die wir uns auch noch 3 Wochen begleiten.

Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne

Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne

Das ist unser erstes Rezept und ungeplanterweise auch erster Blogpost im neuen Jahr. Ungeplant, weil ich wollte EIGENTLICH ja für unsere laufende Keto-Challenge auf Facebook einen Themenpost machen – bisher hat es aber nur für den Livestream am Sonntag gereicht.
Tja, kann ich jetzt auch nicht mehr ändern, für die Challenge darf ich dann wohl am Wochenende schreiben :) Heute gibt es jedenfalls die Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne!

Chaffle-Burgerbrötchen mit Smashburgern!

Chaffle-Burgerbrötchen mit Smashburgern!

Es ist mir schon fast peinlich, aber die Chaffles sind am heutigen Beitrag tatsächlich der uninteressanteste Teil. Es sind nach wie vor Waffeln aus Mozzarella und Ei, sie sind nach wie vor lecker und auf vielfältige Weise verwendbar.
Chaffles als Burgerbrötchen, neue Mayonnaise, eine Empfehlung für Low Carb Ketchup UND Smashburger. Wir lassen es es heute aber so richtig krachen. Mach mit, es lohnt sich.

Blumenkohlwraps Low Carb

Blumenkohlwraps – Low Carb – mit Videoanleitung

von | Jun 8, 2015 | Pizza, Pasta, Zudeln, Rind, Schwein, Lamm | 2 Kommentare




Blumenkohl ist so unglaublich vielseitig. Man kann daraus Pizzateig machen, aber auch Milchreis soll möglich sein (muss ich jetzt endlich mal ausprobieren). Als Blumenkohlpürree muss er sich nicht vor normalem Kartoffelbrei verstecken, Reis ist ganz schnell gemacht und auch Wraps kann man ganz einfach draus herstellen.

Genau das haben wir gemacht – Blumenkohlwraps.

Damit Ihr euch etwas leichter tut beim nachkochen, haben wir uns in unsere viel zu kleine Küche gequetscht und das ganze für euch auf Video festgehalten. Bitteschön :) :

Unsere Blumenkohlwraps sind leider doch noch etwas zu feucht gewesen (es war aber auch schon spät, wir hatten Hunger – also haben wir den Blumenkohl nicht richtig abkühlen lassen, wodurch das Ausdrücken etwas schwierig war ^^). Rollen war nicht drin, also haben wir die Blumenkohlwraps kurzerhand mit Messer und Gabel gegessen ;).

Wer keinen Thermomix hat, der kann den Blumenkohlreis auch mit einer normalen Reibe oder einem anderen Mixer zubereiten. Nur aufpassen, dass der Blumenkohlreis nicht zu fein und nicht zu grob ist – sonst entsteht Blumenkohlpürree oder einfach nur Blumenkohlbröckchen ;).

Auch für Kinder sind die Blumenkohlwraps gut geeignet, da man sie nach Wunsch auch mit anderen Zutaten belegen kann.

Kleiner Tipp:

Wer negativ auf Blumenkohl reagiert (*hüstel* Blähungen), der kann die Blumenkohlwraps auch mit etwas Kümmel würzen. Auch in Milch kochen soll helfen, haben wir aber noch nicht ausprobiert.

Blumenkohl – das Low Carb Allround Gemüse

Blumenkohl zählt, wie Brokkoli, zu den gesündesten Gemüsen überhaupt. Blumenkohl hat sehr viele Vitamine (gut für’s Immunsystem) und soll auch den UV-Schutz der Haut verbessern. Wissenschaftler testen gerade, ob Blumenkohl (wie Brokkoli) auch gegen Krebs wirksam ist. Er ist reich an Vitamin C, Vitamin K, Magnesium und auch Kalium. Man kann ihn roh als Salat oder auch gedünstet / gekocht in vielen Varianten genießen.

Auch panierter Blumenkohl, sowie hier als Blumenkohlwraps zubereitet, ist er extrem lecker.

In der Low Carb Küche verwenden wir Blumenkohl sehr gerne, da er Kalorienarm und Kohlenhydratarm (2,3g KH bei frischem und ca. 3,3g KH bei gefrorenem Blumenkohl) ist. In 100g schonend gegartem Blumenkohl stecken gerade einmal 25 kcal, dafür aber viele Ballaststoffe und Chrom.

Saison hat Blumenkohl bei uns von Juni bis Oktober. Da er aber auch in anderen Ländern angebaut wird, können wir Blumenkohl bei uns das ganze Jahr über kaufen.

Auf was beim Kauf achten?

Frischen Blumenkohl erkennt man an grünen, dicht anliegenden, saftigen Blättern, einem dezenten und angenehmen Duft sowie prallen Röschen. Der Stunk sollte knapp unter den Hüllblättern abgeschnitten sein. Ein muffiger Kohlgeruch und welke, gelbe Blätter deuten auf Überlagerung und einen Mangel an Frisch hin.

Wie lagere ich Blumenkohl?

Im ganzen kann man den Blumenkohl ca. 4-5 Tage im Kühlfach des Kühlschranks aufbewahren. Einfrieren kann man ihn auch, dazu sollte er aber in Röschen zerteilt und kurz blanchiert werden.

Nun aber lasse ich euch das Rezept lesen. Ich wünsche euch viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachkochen der Blumenkohlwraps.

LG
Vroni

Blumenkohlwraps Low Carb

Blumenkohlwraps - Low Carb

Vroni
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 50 Min.
KategoriePizza
Diätglutenfrei, Low Carb
Portionen 4 Stück
Kalorien 717 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 17 g
Protein 44 g
Fett 50 g
Ballaststoffe 7 g

Zutaten
  

Teig

Sourcreme

  • 1 Bund Petersilie glatt
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 100 g Hüttenkäse auch körniger Frischkäse genannt
  • etwas Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Füllung

  • 1 Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Tomate
  • 200 g Käse nach Belieben

Anleitungen
 

Teig

  • Den Blumenkohlkopf in Röschen zerteilen.
  • Mit einer Küchenmaschine (oder auch dem Thermomix) oder einer Raspel zu Blumenkohlreis verarbeiten.
  • Den Blumenkohlreis für 8-10 Minuten mit 120-180ml Wasser in einem dicht geschlossenem Topf kochen.
  • Danach den Blumekohlreis gut abtropfen und abkühlen lassen (Vrosicht heiß!)
  • Nachdem der Blumenkohl abgekühlt ist, diesen mithilfe eines sauberen Geschirrtuchs gut ausdrücken. Der Blumenkohl soll dabei so viel Wasser wie möglich los werden.
  • Ofen auf 225°C vorheizen.
  • Den ausgedrückten Blumenkohlreis mit den Eiern, dem geriebenen Parmesan, Salz, Pfeffer und Currypulver gut vermischen.
  • Insgesamt sollen es 4 Fladen werden. Auf jeweils einem, mit Backpapier ausgelegtem Backblech, je 2 Häufchen von dem Teig geben und mit einem weiterem Backpapier ca. 5 mm Dick ausstreichen.
  • Das obere Backpapier abziehen und die Wraps für ca. 18-20 Minuten goldgelb backen.
  • Die Wraps nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost kurz abkühlen lassen und mit der Füllung belegen.

Hackfleisch

  • Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebel darin leicht glasig braten.
  • Das Hackfleisch hinzugeben, kurz anbraten und mit Paprikapulver und eventuell dem Tony Chachere's Creole Seasoning würzen.
  • Hackfleisch beiseite stellen.

Sourcreme

  • Petersilie hacken.
  • Den Sauerrahm und Hüttenkäse hinzugeben und gut verrühren.
  • Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Füllung

  • Paprika, Zwiebel und Tomate klein schneiden.
  • Käse reiben.

Wraps

  • Die Wraps nun auf einen Teller legen und zuerst mit der Sourcreme mittig bis zu einem 1/3 des Wraps bestreichen.
  • Gemüse und Käse darauf verteilen.
  • Wenn sich die Wraps rollen lassen, dann rollen, ansonsten direkt so mit Messer und Gabel essen :). 'N Guten ;)

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KH % 9.7 %
Protein % 25.2 %
Fett % 65 %
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-Links oder auch Affiliate Links genannt. Wenn du auf so einen Link klickst und dann in dem Shop einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Pizza-Chaffles!

Pizza-Chaffles!

Pizza Chaffles, endlich. Wir haben schon mehrfach darüber gesprochen und sie auch unterschwellig angekündigt, aber irgendwie war alles andere immer viel wichtiger. Egal. Hier ist UNSERE Version der Käsewaffel-Pizza! Erstmal nur mit Waffeleisen, vielleicht irgendwann auch nochmal ohne, mal schauen.

Champignon-Hackfleisch-Pfanne mit Dip

Champignon-Hackfleisch-Pfanne mit Dip

Eine randvoll gefüllte Pfanne mit braunen Champignons und würzigem Rinderhackfleisch und dazu ein leckerer Dip mit Quark, Gemüse und Frühlingszwiebeln. Klingt gut? Dann würde ich an deiner Stelle jetzt hier weiterlesen oder mindestens direkt runter zum Rezept für unsere Low Carb Champignon-Hackfleisch-Pfanne springen.

Keto-Nudeln mit Huhn und Käsesauce

Keto-Nudeln mit Huhn und Käsesauce

Wir haben schon ganz, ganz lange kein Rezept mit Nudeln gemacht – vielleicht man von Gemüsenudeln wie Zudeln oder so abgesehen. Liegt wohl auch daran, dass hier letztendlich nur Shirataki- bzw. Konjaknudeln oder eben Alginat- bzw. Kelp-Nudeln in Frage kommen, abseits der Gemüsenudeln eben. Und diese labberigen Dinger mögen eben viele Leute nicht. War mir heute aber egal.

Schweinenacken mit Rosenkohl in Buttersauce

Schweinenacken mit Rosenkohl in Buttersauce

Gutes Schweinefleisch und frischer Rosenkohl sind eine wahnsinnig leckere Kombination. In Kombination mit einer leckeren Sauce und den richtigen Gewürzen wird aber ein echtes Gedicht daraus. Passt außerdem wirklich super als Gericht in unsere laufende Keto-Challenge auf Facebook – die wir uns auch noch 3 Wochen begleiten.

Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne

Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne

Das ist unser erstes Rezept und ungeplanterweise auch erster Blogpost im neuen Jahr. Ungeplant, weil ich wollte EIGENTLICH ja für unsere laufende Keto-Challenge auf Facebook einen Themenpost machen – bisher hat es aber nur für den Livestream am Sonntag gereicht.
Tja, kann ich jetzt auch nicht mehr ändern, für die Challenge darf ich dann wohl am Wochenende schreiben :) Heute gibt es jedenfalls die Chinakohl-Hackfleisch-Pfanne!

Chaffle-Burgerbrötchen mit Smashburgern!

Chaffle-Burgerbrötchen mit Smashburgern!

Es ist mir schon fast peinlich, aber die Chaffles sind am heutigen Beitrag tatsächlich der uninteressanteste Teil. Es sind nach wie vor Waffeln aus Mozzarella und Ei, sie sind nach wie vor lecker und auf vielfältige Weise verwendbar.
Chaffles als Burgerbrötchen, neue Mayonnaise, eine Empfehlung für Low Carb Ketchup UND Smashburger. Wir lassen es es heute aber so richtig krachen. Mach mit, es lohnt sich.

Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Anzeige

Lass uns reden!

2 Kommentare

  1. Sind das dann 4 Portionen?
    Liebe Grüße Martina

    Antworten
    • Hallo Martina,

      ja, so wie es oben im Rezept steht. Die Menge der Zutaten reicht bei uns für 4 Portionen.

      LG
      Vroni

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






Wer schreibt hier?

Wir sind Vroni & Nico. Als Coaches für Low Carb und Keto helfen wir dir, dein Wunschgewicht zu erreichen und ein glücklicheres Leben führen - OHNE zu hungern.

Auf salala.de findest Du viele leckere Low Carb und Keto Rezepte mit Gelinggarantie.

Kurse & Bücher

Produktbild fettfasten 3d mockup mag 008 033x

Shirts

Lustiges Burger und Fritten Keto Low Carb Diät Geschenk T-Shirt
Steak und Brokkoli Design Geschenk für Keto und LowCarb Diät T-Shirt

Salala auf YouTube

Anzeige

Send this to a friend